Neue Shops in Bonn Bald gibt es Burger statt Sextoys – plus Deko-Paradies

Bonn_Butlers

Mitte August wird eine weitere Butlers-Filiale in Bonn eröffnet.

Bonn – Experten sind sicher: Spätestens im Herbst trifft die Corona-Krise viele Unternehmen so hart, dass sie schließen müssen. Auch in der Bonner Innenstadt haben aktuell einige Geschäfe aus diesem oder anderen Grund dicht gemacht. 

Doch es gibt auch Hoffnungsschimmer. Ein Deko-Paradies entsteht gerade in der Wenzelgasse: Der dunkle Eingangsbereich ist verschwunden, eine Glasfront zur Fußgängerzone hin entstanden. Hier eröffnet „Butlers“ eine Filiale.

Entdecken Sie hier Schnäppchen und Angebote mit einem Gutschein von Butlers.

Neue Shops in Bonn: Butlers eröffnet Mitte August

Alles zum Thema Lukas Podolski

Eine Sprecherin erklärt: „Der Laden hat eine Verkaufsfläche von etwa 570 Quadratmetern.“ Die Eröffnung ist Mitte August geplant. Besondere Angebote soll es nicht geben, wenn hier erstmals zum Shoppen eingeladen wird. Aber die Bonner kennen ja schon den bunten Mix aus Deko-Artikeln und Praktischem. Die Butlers-Filiale In der Sürst bleibt übrigens erhalten.

Bonn_Burger

Beate Uhse ist weg, Jamy's Burger kommt in das Ladenlokal am Bischofsplatz 4.

Sextoys ade, jetzt kommen die Burger: Am Bischofsplatz ist Beate Uhse längst Geschichte, jetzt entsteht dort ein „Jamy's Burger“, den es schon in Frankfurt, Darmstadt, Mainz und Mannheim gibt. Laut Homepage können aber erst ab 2021 die Bonner hier Angus-Rindfleisch aus artgerechter Tierhaltung verputzen. 

Neue Shops in Bonn: Bonn wird zur Burger-Hauptstadt

Bonn entwickelt sich allmählich zur Burger-Hauptstadt: Poldi hat in der Poststraße den „Mangal Döner“ eröffnet, Rapper Xatar den „Haval Grill“ neben der Uni. Am Bertha-von-Suttner-Platz reiht sich ein Döner-Laden an den anderen. In der Fußgängerzone gibt es die Brottaschen mit fleischigem Inhalt auch am Markt oder am Sterntor. 

Verschwunden aus der Bonner Innenstadt sind schon die „Wunderbar“ in der Friedrichstraße, ebenfalls dort eine Rewe-Filiale, ein Kinderbekleidungsgeschäft an der Cassiusbastei. Und mal schaun, was aus dem Karstadt-Gebäude in der Poststraße wird. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.