Motorradfahrer zog rüber Heftiger Zusammenstoß auf der Gegenspur bei Windeck

biker

Die Motorradfahrer stießen frontal zusammen.

Windeck – Er kam aus dem Nichts: Ein 39-jähriger Motorradfahrer fuhr am Freitag mit seiner Honda den Schladernring auf der B256 Richtung Waldbröl. In einer Rechtskurve zog er nach links, geriet dabei auf die Gegenspur. Warum, ist noch völlig unklar.

Fatal: Genau an dieser Stelle war ein 55-Jähriger mit seiner Suzuki unterwegs. Die beiden Männer stießen mit ihren Maschinen frontal zusammen. 

Krasser Zusammenstoß: Beide Fahrer im Krankenhaus

Beide Fahrer wurden dabei schwer verletzt. Der 39-Jährige wurde ins Klinikum Köln-Merheim geflogen, der 55-Jährige kam ins Krankenhaus Waldbröl.

Alles zum Thema Windeck

Totalschaden an den beiden Maschinen. Für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten musste die B256 für drei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.