Open Air auf der Hofgartenwiese Programm komplett: Noch eine Kult-Band tritt in Bonn auf

Mitglieder der Band Deichkind stehen auf der Bühne der Sparkassen-Arena.

Die Hamburger Band Deichkind (hier am 11. Februar 2020) tritt auch beim Bonner Hofgarten-Open-Air auf.

Das Programm für die Open-Air-Konzerte auf der Hofgartenwiese in Bonn steht: Die Fantastischen Vier, Deichkind, Kraftwerk und Robbie Williams treten dort auf.

Nun ist das Programm für die Open-Air-Reihe auf der Bonner Hofgartenwiese perfekt. Ende August werden gleich vier absolute Top-Acts im Schatten des Kurfürstlichen Schlosses auftreten.

Die Konzerte von den Fantastischen Vier (26. August 2022), Kraftwerk (28. August) und Robbie Williams (30. August) standen schon etwas länger fest. Nun haben die Organisatoren noch einen absoluten Kracher an Land gezogen: Deichkind sind am 27. August ab 20 Uhr das Highlight.

Letztmals war Deichkind vor neun Jahren auf dem Bonner Kunstrasen zu sehen, nun also auf der Hofgartenwiese. Die Fans können sich auf einen spektakulären Abend mit der Hamburger Electropunk-Formation freuen. Insgesamt bietet das Gelände Platz für 25.000 Besucherinnen und Besucher. Der Vorverkauf der Tickets beginnt am 16. Mai.

Im Gepäck hat die Band Songs aus ihrem aktuellen Album „Wer sagt denn das?“ und eine Auswahl ihrer bekanntesten Hits wie „Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah)“, „Arbeit nervt“ und „Leider geil“. Früher machte die Band Deutschrap. „Deichkind ist heute ein konzeptkünstlerisches Projekt, dass im Gewand einer Popband daherkommt“, sagt Henning Besser, der Creative Director der Band.

Fantastische Vier, Deichkind, Kraftwerk und Robbie Williams in Bonn

Das Hamburger Kreativ-Kollektiv bleibt auch nach 25 Jahren Bandgeschichte aufregend. Deichkind-Konzerte sind Punkballett, Polit-Performance und Proll-Disko. Man spricht allgemein auch von Deichkind-Festspielen. Keine Frage: Deichkind ist die exzentrischste deutsche Band.

Die Konzertreihe war eigentlich ein Projekt im Rahmen von „BTHVN2020“, der Veranstaltungsreihe im Rahmen des 250. Geburtstages von Beethoven in 2020. Aufgrund des Pandemiegeschehens mussten die Events aber verschoben werden.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.