Haribo-Überraschung Junge (11) findet nackte Frau in der Goldbären-Tüte

Diese nackte Dame fand der Junge in seiner Goldbären-Tüte.

Diese nackte Dame fand der Junge in seiner Goldbären-Tüte.

Bonn – Der kleine Leon aus Drolshagen staunte nicht schlecht: Als er seine Haribo-Goldbären öffnete, entdeckte er plötzlich die Figur einer nackten Frau. Verwundert rief der Elfjährige nach seiner Mutter: „Mama, da ist eine nackte Frau in meinen Gummibärchen“.

Auch Mutter Britta war über den seltsamen Fund verwundert. „Als Leon mich plötzlich rief, konnte ich gar nicht glauben, was er mir da erzählte. Ich habe mich sofort mit Haribo in Verbindung gesetzt“, berichtet die 32-jährige Mutter.

Auf eine Anfrage beim Kundenservice reagierte das Unternehmen nicht. Über Facebook gab Haribo dann eine jugendfreie Erklärung ab. „Da hat sich wohl eine der Damen aus einer der Sonderanfertigungen unbemerkt in die Goldbärentüte geschlichen. Wir müssen ab sofort besser auf die Damen aufpassen.“

Auf Nachfrage von EXPRESS.DE erklärte Alexander Kukla von Haribo: „ Wir produzieren Sonderanfertigungen als Werbegeschenke, die teilweise vom Kunden selbst verpackt werden. Die Produktgestaltung liegt dabei beim jeweiligen Kunden. Dieses Produkt wird nicht im Lebensmittelhandel vertrieben. Das Fruchtgummi ist auf jeden Fall bedenkenlos verzehrbar und entspricht den gleichen hohen Qualitätsansprüchen wie unser übriges Fruchtgummisortiment.“

„Fehler im Verpackungsprozess“

Wie die nackte Dame allerdings in die Goldbären-Tüte gelangte, ist noch unklar. „Wir gehen davon aus, dass ein Fehler im Verpackungsprozess vorgelegen hat. Anscheinend stammt die Fruchtgummi-Figur aus der Charge, die vor den Goldbären produziert wurde und ist in der Maschine haften geblieben“, versuchte sich Kukla in einer Erklärung.

„Da unsere Maschinen nach jeder Charge überprüft werden, kann es sich hierbei nur um einen ärgerlichen Einzelfall handeln. Wir haben uns bei der Endverbraucherin bereits für diesen Fehler entschuldigt“, sagte er abschließend.

Wie heißt es so schön: Haribo macht Kinder froh. Und Erwachsene ebenso.....

Alles zum Thema Facebook
  • Zehn Jahre SOFACOMPANY Heute große Opening Party im Düsseldorfer Showroom
  • Aldi Kundin entdeckt plötzlich Penis im Prospekt – Mitarbeitende sind erschrocken
  • Vergebliche Suche auf Facebook Kölner Hündin „Miss Marple“ findet ihren Retter dank EXPRESS
  • „Die haben doch 'nen Knall“ Kunde erlebt Schock beim Blättern durch den aktuellen Lidl-Prospekt
  • „Was kostet ein Vaterschaftstest?“ Sohn verzichtet auf FC-Spiel – sein Vater versteht die Welt nicht mehr
  • Rätselhafte Krankheit Über 100 Menschen in Kleinstadt erkrankt – alle haben eins gemeinsam
  • Kölner Szeneviertel Beliebte Bar muss Platz räumen – Club übernimmt
  • Hund verschluckt Biene Kölner Paar sucht Lebensretter ihrer Französischen Bulldogge
  • „Schwiegertochter gesucht“ Streit eskaliert: Ingo bricht Kontakt ab – und macht auf Facebook Schluss
  • Donald Trump Ex-US-Präsident meldet sich zurück – erster Post auf eigener Plattform „Truth Social“

(eh)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.