Weihnachtsmarkt abgesagt Aber die Steiff-Tiere retten in Bonn den Winterzauber

Das Steiff-Fenster am Bonner Kaufhof

Es weihnachtet: In der Galeria Kaufhof können Alt und Jung wieder das Schaufenster mit den Steiff-Tieren bewundern.

Bonn – Abgesagt: Den Bonner Weihnachtsmarkt wird es wegen Corona in diesem Jahr nicht geben. Aber trotzdem gibt jetzt es in der Bonner City etwas, was für winterlichen Budenzauber sorgt.

Und darüber können sich Pänz und Erwachsene in der Bundesstadt besonders freuen. Denn in anderen Städten wie Düsseldorf ist es nicht immer selbstverständlich: Im Schaufenster bei Galeria Kaufhof sind wieder die Steiff-Tiere unterwegs.

Steiff-Tiere sorgen für weihnachtlichen Budenzauber

Alles zum Thema Weihnachtsmarkt

Bären winken als Verkäufer, Affen klettern auf Leitern und dekorieren Schneemänner, Hasen rühren im Glühwein-Topf – und das alles vor und in Buden, die stark an den Bonner Weihnachtsmarkt erinnern.  

„Das Thema Winterzauberland ist natürlich ein Magnet für die Kinder, wurde in einem Tag aufgebaut", erklärt eine Mitarbeiterin von Galeria Kaufhof. Rund 70 Steiff-Tiere sind zu sehen – die meisten aus dem Angebot des Kaufhofs, aber auch bewegliche, die Steiff direkt nach Bonn gebracht hat. Auch ein paar „Highlights“ tummeln sich in der Winterlandschaft: Steiff-Figuren, die es nur limitiert zu kaufen gibt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.