Fahndung im Ruhrgebiet Bubi mit „Helmfrisur“ läuft bei Aufstiegsfeier aus dem Ruder

Flaschenwerfer beim VfL

Nach diesem jungen Mann fahndet die Polizei Bochum

Mit Fotos sucht die Polizei Bochum nach einem jungen Mann, der mit einer Bierflasche auf Polizisten geworfen haben soll.

Im Rahmen der Feierlichkeiten nach dem Aufstieg des VfL Bochum am 23. Mai 2021 in die erste Fußballbundesliga war es zu massiven Ausschreitungen gekommen.

Sogenannte „Fans“ randalierten und wurden auch eingesetzten Kräften der Polizei gegenüber handgreiflich.

Bochum: Polizei sucht Chaoten nach Bierflaschen-Wurf

Im Zuge der Ermittlungen gegen die Auswüchse auf der Castroper Straße in Bochum fahndet die Polizei seit Dienstag (25. Januar) auf richterlichen Beschluss hin nach einem jungen Mann mit markanter „Helmfrisur“.

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Was für eine Überraschung Mann tritt auf seinen Balkon und traut seinen Augen kaum
  • In Kölner Bahn Mann (25) schlägt auf Zugbegleiter ein – Haftbefehl wegen weiterer Straftat
  • Kölner Hauptbahnhof Mädchen (15) begrapscht und geflüchtet, doch Täter kommt nicht weit
  • Brutaler Messerangriff Mann (25) in Kölner Park schwer verletzt und ausgeraubt
  • Babyleiche bei Köln gefunden Schrecklicher Verdacht: Mutter (31) festgenommen
  • Was zum Teufel? Mann kommt auf Balkon und traut seinen Augen nicht – dann muss die Polizei aufs Dach
  • Nach Tod von Louzef B. in Köln Reul-Sprecher zu Einsatz von Elektroschocker – wann ist er sinnvoll?
  • Überholdrama in NRW Mann stirbt nach Kollision, Begleiter kämpft um sein Leben 
  • Er hat ihn selbst gegraben Tunnel stürzt über Bankräuber zusammen – er fleht: „Hilfe, bitte befreit mich!“
  • Attentat erschüttert Montenegro Amokläufer erschießt zehn Menschen, zwei Kinder unter den Opfern 

Wie die Polizei Bochum mitteilt, werde der abgebildete Mann verdächtigt, eine Bierflasche in Richtung der eingesetzten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten geworfen zu haben. Auf dem Foto unten schaut es so aus, als könne er gerade den rechten Arm „wurfbereit“ nach hinten gereckt halten.

Flaschenwerfer

Der Gesuchte in „Aktion“ am 23. Mai 2021. Er scheint gerade im Begriff zu sein, einen Gegenstand zu werfen.

Das ermittelnde Regionalkommissariat (KK 31) der Polizei in Bochum bittet Zeugen, die Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort des abgebildeten Mannes machen können, sich unter der Telefonnummer 0234/909-8105 (Durchwahl -4441 außerhalb der Geschäftszeiten) zu melden. (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.