Nach zweieinhalb Jahren Rebecca Mir verlässt Klums Model-Agentur

Nach zweieinhalb Jahren sucht sich Rebecca Mir eine neue Model-Agentur.

Nach zweieinhalb Jahren sucht sich Rebecca Mir eine neue Model-Agentur.

Nach zweieinhalb Jahren: Rebecca Mir (21) und die Model-Agentur „ONEeins“ von Günther Klum beenden die Zusammenarbeit. Die einvernehmliche Trennung gilt demnach schon ab Donnerstag, die Aachenerin sucht sich ein neues Management.

Der Vater von „Germany’s Next Topmodel“-Moderatorin Heidi Klum (39) zu unserer Zeitung: „Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit und wünschen Rebecca alles Gute für ihre Zukunft.“

Die neue Staffel der Pro7-Modelshow startet am Donnerstag.

2011 nahm Rebecca an der sechsten Staffel von "Germany's Next Topmodel" teil und wurde Zweitplatzierte.

Alles zum Thema Rebecca Mir
  • „Grill den Henssler“ Zuschauer-Seele kocht über beim Debüt von Laura Wontorra am Herd
  • Erstes Baby-Foto Rebecca Mir und Massimo Sinató sind Eltern geworden
  • Weiß er mehr? Joachim Llambi gratuliert „Let's Dance“-Traumpaar zu erstem Kind
  • Kaum Ehefrau, schon nackt Hemmungslos: Heidi zeigt Brüste und nestelt an Toms Bauch
  • „Let's Dance”-Sieger Ekat gibt klares Statement zu Affären-Gerüchten ab
  • Eklat bei GNTM Linda tritt nach: Fieser Spruch gegen Favoritin Soulin
  • Jetzt macht sie auch Corona-Schutzmasken So arbeitet „Let‘s Dance"-Designerin aus Bonn
  • „Du kommst gleich!“ Publikum gröhlt bei „Let's Dance“-Sex-Tanz von Ekat und Massimo
  • „Let's Dance“-Schönheit Ekaterina Leonova verrät Kuss-Geheimnis
  • Angst vor dem Finale GNTM-Finalistin Lijana: „Ich brauche Polizeischutz“

Neben ihrer Model-Karriere ist sie auch erfolgreiche Moderatorin. Seit Juli 2012 ist sie bei "taff" auf ProSieben zu sehen.

Auch in der Liebe läuft es für Rebecca gut: In der RTL-Tanzshow "Let's Dance" lernte sie den Tänzer Massimo Sinató (31, damals verheiratet) kennen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.