Mia Julia Brückner bei „Promi Big Brother“ Sexy Mia Magma: Ihr Leben, ihr Mann, ihre Porno-Streifen

Sie wurde als Julia Brückner in München geboren, dann nannte sie sich Mia Magma und machte eine Porno-Karriere. Jetzt nennt sich die heiße Blondine Mia Julia Brückner und steht unter Dauerbewachung - im BB-Container.

Bei „Promi Big Brother“ sind ihre Auftritte bisher aber eher unauffällig, dabei hat der Ex-Porno-Star Mia Magma eine aufregende Vergangenheit vorzuweisen.

Vor allen Dingen den männlichen Zuschauern dürfte die hübsche Blondine wahre Freude bereiten. Gleich nach dem Einzug in den Container legte sie eine erotische Dusch-Performance hin. Auch wenn sich Mia mittlerweile in anderen Unterhaltungsbereichen versucht, ist die Erotik-Branche dennoch ihr Steckenpferd.

Friseurin gelernt

Alles zum Thema Mia Julia Brückner

Julia Bruckner machte eine Ausbildung zur Friseurin. Bereits 2009 heiratete sie ihren Ehemann Peter. Das Paar verbringt seine Flitterwochen in Las Vegas. Dort entscheiden sie sich eine Bar nach der Idee eines American Diners in Bayern zu eröffnen.

Die Blondine kündigt ihren Job als Friseurin, Peter seinen als Versicherungsberater. Gemeinsam betreiben beide seitdem das „Shooters“ im Münchner Vorort Gilching in der Nähe des Starnberger Sees.

Im Jahr 2010 startete Julia als Mia Magma in der Porno-Branche durch. Insgesamt neun Filme erschienen mit ihr, durch Streifen wie „Das Sennenlutschi“ „Pure Lust“ oder „White Dreams“ wurde sie berühmt. Auch auf der Erotik-Messe Venus war sie ein gefeierter Star.

Durch Zufall zum Pornostar

Zum Porno-Dreh kam die Blondin eher durch Zufall: Ihr Mann Peter und sie besuchten einen Swinger-Club. Dort lernte das Paar eine andere Pornodarstellerin kennen, die Julia in der Branche einführte. Nach zwei erfolgreichen Jahren hängte Mia Magma ihre Karriere aber wieder an den Nagel.

Seitdem möchte sie als Schlagersängerin Mia Julia durchstarten. Sie veröffentlichte bereits Songs wie „Der Berg kommt“, „Hey, Mr. DJ“ oder „Oh Baby“. Dabei setzt die 26-Jährige natürlich ganz auf nackte Haut und viel Erotik und tritt zum Beispiel auf Schützenfesten auf. Promi-BB soll ihr nun den ganz großen Durchbruch bringen.

Hier gibt's das Video zu „Oh Baby“:

Mit den Traummassen von 87-61-82 hat Julia/Mia/Mia Julia eine perfekte Modelfigur. Als ihre eigenen Vorlieben bezeichnet sie selbst alles was Spaß mache. „Ich liebe es auf der Bühne zu stehen und meine Fans zu begeistern.“, erklärt sie auf ihrer Homepage. Na dann...

(eh)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.