+++ EILMELDUNG +++ Heftiger Unfall in Köln Auto überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

+++ EILMELDUNG +++ Heftiger Unfall in Köln Auto überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Hamburger ModeratorinIna Müller: Getrennte Wohnungen, besserer Sex!

Ina Müller ist seit vier Jahren mit ihrem Freund Johannes Oerding zusammen.

Ina Müller ist seit vier Jahren mit ihrem Freund Johannes Oerding zusammen.

Sie trennen fast 17 Jahre und rund vier Kilometer. Ina Müller (48) und ihr Freund Johannes Oerding (31).

Während die Moderatorin („Inas Nacht“) im Hamburger Stadtteil St. Georg lebt, wohnt der Sänger („Nichts geht mehr“) in einer WG auf St. Pauli. Zusammen wohnen? Bloß nicht, sagt die quirlige Blondine. Nun haben die beiden zusammen komponiert - obwohl Müller anfangs auch dagegen war.

Seit vier Jahren sind die Moderatorin und der Sänger ein Paar – Müllers neues Album „48“ ist ihr allererstes Gemeinschaftswerk. Die meisten der 13 Lieder entstanden am Küchentisch der Musikerin – in ihrer eigenen Wohnung, auf die sie nach wie vor besteht.

Alles zum Thema Sex

„Ich glaube, man darf in der ersten, hormonvernebelten Wahnsinnszeit nicht den Fehler machen zusammenzuziehen“, sagt die 48-Jährige. „Am Anfang will man ja am liebsten zusammenwachsen. Aber das bleibt zum Glück nicht ewig so.“

Sie wolle sich weiterhin mit ihrem Freund verabreden müssen. „Ich sehe ihn oft – aber kontrolliert.“ Müllers Geheimrezept für ein spannendes Liebesleben: „Ich nenne das ’optimierte Lebensform’: Liebe, ohne seine Wäsche waschen zu müssen“, erklärt das Nordlicht. „Außerdem finde ich, dass die sexuelle Energie aus der Neugier erwächst.“

Liebe auf Distanz. Kein Wunder, dass Müller zunächst zögerte mit ihrem Freund gemeinsam am Album zu feilen.

„Ich dachte, das geht vielleicht nicht gut, führt zu Streitereien und endet im Beleidigtsein und Trennung“, erklärt Müller ihre Bedenken. „Doch dann hörte ich die ersten Songs von ihm, zu denen ich wie geflasht durch die Küche tanzte, und wusste sofort: Das machen wir!“