Corona in NRW Bittere Entwicklung: Zahl der Covid-Patienten in Kliniken steigt immer höher

60-Millionen-Erbe! Was erbt Udo Jürgens’ letzte Liebe?

Udo Jürgens mit seiner Freundin Michaela.

Udo Jürgens mit seiner Freundin Michaela.

Was muss eigentlich passieren, dass ein Prominenter stirbt und kein Streit um sein Erbe entbrennt? Auch im Fall von Entertainer Udo Jürgens (†80) soll die Situation vier Monate nach seinem Tod verfahren sein. Angeblich soll das Testament noch nicht vollstreckt worden sein, weil es Unstimmigkeiten um die Verteilung des fast 60 Millionen Euro betragenden Nachlasses geben soll. Vor allem eine Frage scheint von großer Bedeutung: Was erbt Jürgens’ letzte Liebe Michaela Moritz (44) ?

Da der Sänger bis zuletzt in der Schweiz gelebt hat, gilt auch das dortige Recht. Demnach stehen seinen vier Kindern John (51), Jenny (48), Sonja (49) und Gloria (20) 75 Prozent seines Vermögens zu. Über das restliche Viertel durfte Jürgens frei bestimmen und soll seinen Bruder Manfred Bockelmann (71) und Michaela bedacht haben.

Doch neben dem Finanziellen wollte Jürgens seiner langjährigen Freundin angeblich auch eine Jugendstil-Villa (Wert: ca. neun Millionen Euro) mit Blick auf den Zürichsee vermachen. Doch laut Grundbuchamt sei das Anwesen immer noch auf Udo Jürgens eingetragen, berichtet „Blick“.

Unstimmigkeiten gibt es auch über die Beisetzung des Sängers. Laut einem Freund Jürgens, der nicht namentlich genannt werden will, soll die Beisetzung seiner Urne nun Mitte Mai in Wien im engsten Familien- und Freundeskreis stattfinden.

Sein Bruder Manfred soll einen 70000 Euro teuren Marmorflügel als Grabstein entworfen haben. Doch Udos jüngste Tochter Gloria soll den Flügel völlig unpassend finden. Ihre Mutter Sabrina Burda (41) sagte „Bunte“: „Meiner Tochter würde es in der Seele wehtun, wenn Schaulustige auf so einer gewaltigen Ruhestätte fürs Fotoalbum posieren!“ Es dürfte also noch ein wenig Zeit ins Land gehen, bis Udos letzter Wille umgesetzt wird.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.