Einen Tag vorher war die Polizei da Schock in NRW-Stadt: Mann (†69) sprengt sich im Wald in die Luft

Emotionale Worte  „Lindenstraße“ trauert um Kölner Ex-Kollegen Willi Herren (†45)

Neuer Inhalt (1)

Willi Herren (†45): Von 1992 bis 2007 war der verstorbene Kölner Schauspieler ein Teil der „Lindenstraße“-Familie.

Köln – Es war der Beginn seiner TV-Karriere. Willi Herren (†45) war von 1992 bis 2007 ein Mitglied der „Lindenstraße“-Familie. Seine früheren Kollegen trauern nun um den Kölner, denn sie mussten sich im wahren Leben viel zu früh vom damaligen Darsteller des „Olli Klatt“ verabschieden.

  • „Lindenstraße“ nimmt Abschied
  • Produzent mit emotionale Worten in Traueranzeige
  • Will Herren spielte 15 Jahre bei „Lindenstraße“ mit

Köln: „Lindenstraße“ trauert um Willi Herren (†45) 

Am Samstag (24. April) erschien unter anderem im EXPRESS und im Kölner Stadt-Anzeiger eine Traueranzeige, mit emotionalen Worten: „Wir werden dich nicht vergessen! Mach‘s gut ... Hans W. Geißendörfer und deine Freunde aus der  Lindenstraße“

Alles zum Thema Willi Herren
  • Jasmin Herren Reality-Star kündigt Comeback an – aber Jugendsünden gehören der Vergangenheit an 
  • Witwe von Willi Jasmin Herren: Neuer Mann in ihrem Leben?
  • Todestag von Willi Herren Tochter Alessia schreibt sich alles von der Seele
  • Willi Herren Todestag jährt sich zum ersten Mal – doch es gibt Ärger um sein Grab
  • Jasmin Herren Fiese Vorwürfe nach dem Tod von Ehemann Willi – jetzt wehrt sie sich
  • Dschungelcamp 2022 Willi Herrens Familie zu Jasmins Aus – „Das Ganze muss aufhören“
  • Dschungelcamp 2022 Jasmin Herren über Morddrohungen und Fischköpfe im Briefkasten
  • Dschungelcamp 2022 Promis verstoßen gegen Regeln von RTL – das hat drastische Folgen
  • Zoff geht weiter Nach Todes-Details im Dschungel: Willi Herrens Schwester mit deutlichen Worten gegen Jasmin
  • Dschungelcamp 2022 Jasmin Herren enthüllt Grund für Willis Tod
Neuer Inhalt (1)

Am Samstag (24. April) trauert die „Lindenstraße“ im EXPRESS und u.a. im Kölner Stadt-Anzeiger um Willi Herren (†45).

Der Anzeigen-Initiator ist „Lindenstraße“-Produzent Hans W. Geißendörfer, jahrelang hat er mit Will Herren zusammengearbeitet. Herren spielte in der „Lindenstraße“ einen ambivalenten Charakter. Er war unter anderem als Neonazi und als zwielichtiger Krimineller mit Knast-Erfahrung zu sehen. Oft spielte er seine TV-Rolle an der Seite von „Lindenstraße“-Star Liz Baffoe.

Willi Herren starb in „Lindenstraße“ Serientod 

Willi Herren starb den Serientod 2007, also lange vor der Absetzung der ARD-Serie im Jahr 2020. In der „Lindenstraße“ ist der Publikumsliebling bei einem Autounfall gestorben.

Der Kölner Willi Herren war am Dienstag (20. April) tot in seiner Wohnung im Stadtteil Mülheim gefunden worden. Um die Umstände zu klären, leitete die Polizei ein sogenanntes Todesermittlungsverfahren ein. Der Schauspieler wurde nur 45 Jahre alt.

Nach seiner „Lindenstraße“-Karriere trat Willi Herren als Sänger von Mallorca-Partyschlagern in Erscheinung. In den zurückliegenden Jahren war er zudem in vielen Reality-Shows zu sehen, etwa im RTL-Dschungelcamp, im „Sommerhaus der Stars“, bei „Promi Big Brother“ und zuletzt bei „Promis unter Palmen.“ (mj)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.