MillionenKracher: Gewinner gezogen Vier Millionäre auf einen Schlag

Aus einer Auflage von einer Million Losen beim MillionenKracher sind am Silvestertag vier Glückspilze ermittelt worden, die sich jetzt Millionäre nennen dürfen. Die Spielaufträge wurden in den Regionen Coesfeld, Essen, Leverkusen und Paderborn verkauft.

Aus einer Auflage von einer Million Losen beim MillionenKracher sind am Silvestertag vier Glückspilze ermittelt worden, die sich jetzt Millionäre nennen dürfen. Die Spielaufträge wurden in den Regionen Coesfeld, Essen, Leverkusen und Paderborn verkauft.

Dank des MillionenKrachers wird der Traum vom Millionengewinn für vier WestLotto-Spielteilnehmer wahr: Am heutigen Silvestertag wurden die Gewinner ermittelt. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:250.000 bot der MillionenKracher bei WestLotto die größte Chance auf eine Million Euro.

Vier Glückspilze

Glückssymbole dürfen am letzten Tag eines Jahres nicht fehlen. Für vier Tipper aus Nordrhein-Westfalen ist die Spielquittung des MillionenKrachers sicherlich das Glückssymbol schlechthin, macht sie dieses WestLotto-Papier doch zu Millionären. Aus einer Auflage von einer Million Losen wurden vier Glückspilze ermittelt, die sich jetzt Millionäre nennen dürfen. Die entsprechenden Losnummern, die in der Gewinnklasse 1 gezogen wurden, sind in den Regionen Coesfeld, Essen, Leverkusen und Paderborn verkauft worden. Darüber hinaus freuten sich die Spielteilnehmer auf über 100.000 Gewinne zwischen zehn und 10.000 Euro: Neben den vier Spitzengewinnen verloste WestLotto 20 x 10.000 Euro, 200 x 1.000 Euro und 100.000 x zehn Euro.

Herzliche Glückwünsche

Alles zum Thema Weihnachten

„Wir blicken alle auf ein nicht ganz einfaches 2021 zurück. Da sind gute Nachrichten umso schöner. Herzlichen Glückwunsch an die vier Neu-Millionäre und allen anderen WestLotto-Gewinnern des abgelaufenen Jahres“, gratuliert WestLotto-Geschäftsführer Andreas Kötter.

Ausverkauftes Loskontingent

Der MillionenKracher 2021 erwies sich wie in den Vorjahren als Verkaufsschlager. Das auf eine Million Lose beschränkte Kontingent war bereits vor Weihnachten und damit deutlich vor der Ziehung am heutigen Silvestertag ausverkauft.

Veröffentlichung der Gewinnzahlen

Die Bekanntgabe der Gewinnzahlen erfolgt unter www.westlotto.de. Auch die kostenlose Kundenzeitschrift GLÜCK, die wöchentlich in den WestLotto-Verkaufsstellen ausliegt, wird in der Ausgabe 1/2021 (erscheint am 4. Januar 2022) die Gewinnzahlen veröffentlichen. Spielteilnehmer können ihre Spielquittung bereits heute (31. Dezember ab 14 Uhr) in den WestLotto-Annahmestellen überprüfen lassen.

WestLotto Suchtstörer

WestLotto Suchtstörer

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.