Schon gesehen? Wo fahren die denn hin? Kölner KVB-Bahnen mit merkwürdiger Anzeige

kvb_note_20_08_2020

An dieser KVB-Bahn der Linie 18 – hier steht sie am Wiener Platz –  ist die Musiknote aufgetaucht.

Köln – Thielenbruch, Hürth oder Bonn steht sonst auf der Anzeige der KVB-Linie 18. An zwei KVB-Zügen, einmal am Ebertplatz und einmal am Wiener Platz, wurde aber etwas ganz anderes angezeigt. Jeweils am hinteren Wagon wurde eine Musiknote eingeblendet. Was hat es damit auf sich?

EXPRESS fragte bei den Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB) nach. Sprecher Matthias Pesch erklärt: „Wir sind gerade dabei, die Anzeigen in Stadtbahn und Bussen auf ein neues, moderneres und flexibleres System umzurüsten. Die Noten sind eines der verfügbaren Sonderzeichen in diesem System. Die Werkstatt prüft damit, ob die Umrüstung erfolgreich war – jeder Anzeiger, der die neue Software erfolgreich geladen hat, zeigt die Noten an.“

kvb_note_20_08_2020_02

An dieser KVB-Bahn der Linie 18 wurde das Test-Symbol auch angezeigt.

Offenbar hatte sich ein technischer Fehler eingeschlichen. Der KVB-Sprecher weiter: „Dieser Zieltext wird eigentlich einmalig in der Werkstatt aufgerufen und verschwindet, sobald das Fahrzeug wieder abgemeldet wird. Bei dem Fahrzeug, das fotografiert wurde, war die Anzeige definitiv defekt, die Noten sind daher stehen geblieben.“

Alles zum Thema Ebertplatz
  • Razzia in Köln Polizei-Hunde finden gewiefte Drogen-Verstecke am Ebertplatz
  • Brutale Szenen am Ebertplatz Kopf gegen Mauer geschleudert – Kölner Polizei sucht das Opfer
  • Viele Hinweise Jugendliche überfallen Kölner und entkommen – doch am Ebertplatz war Schluss
  • Alkohol und Drogen im Blut Raser (21) flüchtet vor Kölner Polizei – Kameras verraten ihn
  • Ebertplatz Neuer Plan für Kölner Brennpunkt – das wird viele freuen
  • Kölner Polizei Ebertplatz gestürmt, Drogenbunker entdeckt – Dealer extrem skrupellos
  • „Eingriff in mein Leben” Brutale Attacke: Kölner Schauspiel-Star am Ebertplatz in Klinik geprügelt
  • Brennpunkt Ebertplatz Dealer machen immer weiter: Kölner Polizei findet irre Drogen-Verstecke
  • Kölner Hauptbahnhof Bundespolizist guckt aus dem Fenster und rennt sofort los
  • Kölner Drogen-Hotspot Polizei hört Gruppe plötzlich laut pöbeln – das hat Folgen
kvb_note_20_08_2020_01

Ein ungewöhnlicher Anblick der Anzeige an der KVB-Linie 18 Ebertplatz. Da, wo sonst die Nummer der Linie angezeigt wird, wurde eine Musiknote eingeblendet.

Es handele sich aber nur um diese eine Liniennummernanzeige am Kopf eines gekuppelten Fahrzeugs, so der Sprecher. Pesch erklärt: „Alle anderen Liniennummern an dem Zug wurden wie gewohnt dargestellt. Die Werkstatt wurde informiert, um den Anzeiger auszutauschen.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.