Makler am Puls der Zeit S Immobilienpartner begleitet Hausverkauf auch digital

Renate und Uwe Schaaf sind begeistert vom digitalen Service der S Immobilienpartner.

Renate und Uwe Schaaf sind begeistert vom digitalen Service der S Immobilienpartner.

„Papa, ich zieh’ aus!“ Uwe Schaafs Tochter ist 19 Jahre alt und möchte in Hamburg studieren. Sein 23-jähriger Sohn ist schon längst aus dem Haus. Vor der Familie liegt nun ein neuer Lebensabschnitt. „Meine Frau und ich haben uns gefragt, ob wir wirklich 130 Quadratmeter zu zweit benötigen“, erzählt der Familienvater. So kam ihnen die Idee, ihr Einfamilienhaus im Kölner Süden zu verkaufen und sich wohnlich zu verkleinern.

Erste Preiseinschätzung online

Mit seinem neuen Tablet, das die Kinder ihm zu Weihnachten geschenkt hatten, ist er digital sehr aktiv. Auf Facebook entdeckte er den Preisfinder von S Immobilienpartner, den Immobilien-Experten der Sparkasse KölnBonn. Innerhalb kürzester Zeit pflegte er dort die Eckdaten seines Hauses ein und erhielt sofort eine erste Preisindikation per E-Mail. Von der Unkompliziertheit war er so begeistert, dass er online direkt einen freien Termin zur Videoberatung vereinbarte. „Ich war ganz beeindruckt, dass ich ein solches Gespräch bequem von meinem Sofa aus führen konnte“, erzählt Schaaf. Er vereinbarte umgehend einen Termin zur Einwertung vor Ort mit dem Immobilien-Berater, bei dem gemeinsam mit dem Ehepaar die Immobilie besichtigt und die Daten digital auf dem Tablet erfasst wurden.

Ausführliche Marktwertermittlung

Alles zum Thema Facebook

Zeitnah erhielt Uwe Schaaf per E-Mail eine umfangreiche Marktwertermittlung mit realistischem Angebotspreis. „Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass so etwas komplett digital, ganz unkompliziert und schnell funktioniert“, sagt er rückblickend ganz begeistert. Und schon hat er Sicherheit darüber, welche Summe am Markt erzielt werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ab da war Familie Schaaf klar: Verkaufen wollten sie nur mit S Immobilienpartner. Eine positive Überraschung für die Familie war, dass selbst der Vertragsabschluss digital über das Tablet des Immobilien-Experten möglich war. „Der abgeschlossene Vertrag wurde blitzschnell noch in meinem Beisein an mich per E-Mail geschickt“, berichtet Online-Fan Schaaf begeistert.

Neubauten mit der Drohne erkunden

Aber nicht nur Verkaufen wollten sie mit S Immobilienpartner, sondern ebenso kaufen. Denn gleichzeitig stellte sich die Frage: Wohin sollte das Ehepaar nun ziehen? „Dies hatte unser Makler schnell erkannt und zeigte uns auf seinem Tablet aktuelle Neubauvorhaben“, sagt Schaaf. Seine Frau zweifelte zunächst daran, etwas zu kaufen, was noch nicht gebaut ist, da sie sich das so nicht vorstellen kann. Mit den Aufnahmen einer Drohne, die über das Baufeld und den Rohbau flog, konnte der Immobilien-Experte sie aber schlussendlich überzeugen. Das Ehepaar bekam anhand der Projektseite mit Renderings (3-D-Grafiken) und Grundrissen eine reale Vorstellung vom Neubau-Komplex. „Es sah so aus, als sei das Projekt bereits fertiggestellt und wir könnten uns Fotos davon anschauen.“ „Wow, das war wie ein Helikopterflug – ich wusste gar nicht, dass so etwas möglich ist“, schwärmt Renate Schaaf. So erwarb das Ehepaar Schaaf eine passende, barrierefreie Zwei-Zimmer-Wohnung.

Rundum-Service für Verkäufer und Käufer

Das Einfamilienhaus der Schaafs ging zügig in die Vermarktung. Für den Vertrieb stellte der Immobilien-Experte die notwendigen Verkaufsunterlagen zusammen und pflegte sie in einen digitalen Datenraum ein, um ausgewählten Interessenten eine übersichtliche und schnelle Sichtung zu ermöglichen. Ein enormer Fortschritt, denn so stehen nun große Datenmengen gut sortiert direkt zum Herunterladen zur Verfügung. Mit einem 360-Grad-Rundgang und einem anspruchsvollen Exposé ging das Angebot dann raus an Interessierte. Der Experte setzte bei der Vermarktung der Immobilie ganz auf die digitalen Kanäle mit innovativen Inhalten.

Rundum zufrieden

Währenddessen konnte das Ehepaar entspannt seinen Umzug organisieren. Ihnen wurden am Ende nur die Angebote solventer Käufer mit bestehender Finanzierungsprüfung vorgelegt, die ihren Wunschkriterien entsprachen. Zusammen mit dem Immobilien-Experten entschied sich das Ehepaar Schaaf dann, an eine junge Familie zu verkaufen. Der Fachmann bereitete den Kaufvertrag vor und nahm am Notartermin teil. Weil Schaaf so zufrieden war, gab er direkt eine Google-Bewertung ab: „Mich hat diese Mischung aus Digitalem und Persönlichem sehr positiv überrascht. Zum einen ging alles ganz einfach und schnell und zum anderen fühlte ich mich mit dem Makler an meiner Seite gut aufgehoben“, sagt Schaaf und freut sich auf den neuen Lebensabschnitt mit seiner Frau.

Wenn Sie ebenfalls über einen Verkauf Ihrer Immobilie nachdenken und genauso zufrieden sein möchten wie Familie Schaaf, nehmen Sie gerne Kontakt auf.

www.s-immobilienpartner.de/
immodirekt

0221 4737-100
#direkt #persönlich #digital

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.