„Unglaublich!“Höhner mit spannenden Details zur Suche nach Frau für neuen Song

Neuer Inhalt (6)

Die Höhner während ihres Konzerts in der Volksbühne im Juli 2020.

von Madeline Jäger (mj)

Köln – Die Höhner sind zusammen mit EXPRESS und Radio Köln auf der Suche nach einer weiblichen Stimme als Verstärkung für ihren neuen Song.

Kölns Kultband ist schon jetzt absolut begeistert von der überwältigenden Resonanz. Dabei ist die Bewerbungsphase noch lange nicht vorbei.

Köln: Höhner von Bewerberinnen begeistert

Bei EXPRESS und Radio Köln sind mittlerweile mehr als 75 Bewerbungen eingegangen. Von Frauen, die in der Küche singen, professionellen Sopranistinnen, Gospel-Sängerinnen und talentierten 18-Jährigen ist bisher alles dabei.

Alles zum Thema Höhner

„Wir freuen uns tierisch über die Resonanz“, erklärt Höhner-Gitarrist Jens Streifling gegenüber EXPRESS.

Höhner-Bewerbungen: Unterschiedlichste Frauen vertreten

Besonders freue sich die Band auch darüber, dass sich alle Altersklassen bewerben und unterschiedlichste Frauen auf ihren Aufruf reagieren.

„Unglaublich! Wir sind überrascht und begeistert von den vielen Bewerbungen“, erklärt Höhner Keyboarder Micki Schläger dazu gegenüber EXPRESS.

Suche nach Frau für einen Song noch bis 20. September

Dabei ist die jetzige Resonanz der Frauen nur ein Zwischenstand. Denn die Suche nach einer Sängerin für den neuen Song ist noch lange nicht beendet. Sie wollen das „Huhn für die Höhner“ werden?

Bewerber können sich noch bis zum 20. September melden: 

  1. Schicken Sie uns ein Video mit Gesangsprobe per WhatsApp an die Nummer 0170/5033341

Hier finden Sie alle Bewerbungsinfos im Detail.

Im Oktober: Frau nimmt Song mit den Höhnern auf

Den neuen Song, für das gesuchte „Huhn“ hat die Band bereits geschrieben, doch alles Weitere darf jetzt noch nicht verraten werden.

Die Gewinnerin unter den Bewerberinnen macht sich im Oktober zusammen mit den Höhnern auf den Weg ins Studio und nimmt den noch geheimen Song auf.