Kulinarische Reise So kommt der Urlaub auf den Teller

Italienische und orientalische Antipasti bringen Farbe auf den Tisch.

Italienische und orientalische Antipasti bringen Farbe auf den Tisch.

Von Italien schnell einen Abstecher nach Frankreich und dann an die Nordseeküste? So einfach geht es auf den Kölner Wochenmärkten. Da Urlaube zurzeit ja nicht so möglich sind wie gewohnt, bietet sich eine kulinarische Reise an. Köstlichkeiten verschiedener Regionen und Länder lassen Feriengefühle aufkommen. Erinnerungen an vergangene Touren erwachen dank der Leckereien auf dem Teller.

Geschmack des Südens

Ein krosses Baguette, ein würziger Käse und ein vollmundiger Wein – und schon fühlen Sie sich wie in Frankreich.

Ein krosses Baguette, ein würziger Käse und ein vollmundiger Wein – und schon fühlen Sie sich wie in Frankreich.

Wie wäre es mit italienischer Feinkost? Der Geschmack von Oliven oder eingelegten Tomaten versetzt einen schnell in südliche Gefilde. Wer es lieber französisch mag, besorgt sich Baguettes und nebenan die passenden Käsespezialitäten. Oder doch ein Fischbrötchen wie an der Nordseeküste? Dank der Vielfalt der angebotenen Speisen auf den Märkten findet sich bestimmt für jeden etwas. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Thematische Menüs

Ohne Plastik einkaufen

Bringen Sie zum Einkauf gern Ihren eigenen Korb oder Ihre liebste Stofftasche mit. Helfen Sie dabei, Plastik auf den Kölner Wochenmärkten zu vermeiden. Niemand braucht noch mehr Müll.

Auch exotisches Obst, besonderes Fleisch oder die entsprechende Blumen-Deko können das Fernweh lindern. Andere Länder besuchen dank eines thematischen Menüs – die nötigen Zutaten dafür sind an den verschiedenen Ständen erhältlich. So lässt sich die Zeit lecker überbrücken, bis es wieder wirklich auf Reisen geht und dann vielleicht doch Heimweh aufkommt.

Kölner Wochen- und Ökomärkte

„Vielfalt genießen“ – Die Kölner Wochenmärkte bieten ihren Kunden ganzjährig ein riesiges Angebot. Ob saisonale, regionale oder ausgefallenere Produkte, fast alles ist auf den 38 Wochen- und vier Ökomärkten zu finden.

„Vielfalt genießen“ – Die Kölner Wochenmärkte bieten ihren Kunden ganzjährig ein riesiges Angebot. Ob saisonale, regionale oder ausgefallenere Produkte, fast alles ist auf den 38 Wochen- und vier Ökomärkten zu finden.

Erfahren Sie mehr zu den Kölner Wochenmärkten, allen Standorten und Öffnungszeiten sowie den Ökomärkten.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.