Nach Tod des Kölner Künstlers Überraschung für Fans von Willi Herren in Aussicht

Willi_herren_SW_04052021

Willi Herren, hier eine Aufnahme von ihm aus dem April bei der Eröffnung seines Foodtrucks in Frechen, wurde am 20. April 2021 leblos in seiner Wohnung in Köln-Mülheim aufgefunden. Am 5. Mai fand die Beerdigung auf dem Friedhof Melaten in Köln statt.

Köln – Diese Nachricht lässt die Herzen der Fans des verstorbenen Kölner Künstlers Willi Herren (†45) höher Schlagen. Das letzte große Projekt des Entertainers aus Köln-Mülheim vor seinem Tod soll wieder belebt werden. Seine Geschäftspartnerin Desiree Hansen hat neue Pläne angekündigt.

  • Geschäftspartnerin von Willi Herren hat neue Pläne
  • Sein letztes großes Projekt soll fortgesetzt werden
  • Für Fans soll es ein Ort zum Erinnern sein

Desiree Hansen, die Geschäftspartnerin von Willi Herren, hat am Samstag (15. Mai) angekündigt, dass der gemeinsame Foodtruck wieder zurückkehren soll. Der Foodtruck von Willi Herren war wenige Tage nach seinem Tod auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Frechen in Brand geraten. 

Die Betreiberin hinter dem abgebrannten Reibekuchen-Truck des verstorbenen „Lindenstraße“-Schauspielers und Schlagersängers Willi Herren wollen also einen neuen Imbisswagen an den Start bringen.

Willi_Herren_04052021

Willi Herren (hier am 16. April 2021) an seiner Rievkoochebud in Frechen.

Ein solcher Foodtruck werde „nicht das gleiche“ sein wie der erste, sagte Betreiberin Desiree Hansen in einem Instagram-Video. Aber er solle ein Ort sein, zu dem man als Fan gehen und sich an Willi Herren erinnern könne, berichtete die „dpa“.

Willi Herren Brand 1

Die Trümmer von Willi Herrens Rievkoochebud. Der Foodtruck war am 2. Mai ausgebrannt.

Vor der Beerdigung von Willi Herren auf dem Friedhof Melaten hatte die Familie noch ein digitales Kondolenzbuch eingreichtet.

Köln: Willi Herrens Foodtruck soll in Frechen wiedereröffnet werden

Willi Herren, der am 20. April in seiner Wohnung tot aufgefunden worden war, hatte den Imbiss Mitte April noch auf dem Parkplatz vorgestellt. Die Ermittlungen zu der Brandursache laufen noch. (aa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.