Corona in NRW Bittere Entwicklung: Zahl der Covid-Patienten in Kliniken steigt immer höher

Demente Kölnerin vermisst Suche mit Heli und Spürhunden: Rettung in letzter Sekunde

polizeihubschrauber

In Köln wurde eine vermisste Seniorin dank des Einsatzes eines Polizeihubschraubers gefunden. Das Foto wurde 2017 in Erkelenz aufenommen.

Köln – Die Rettung kam in letzter Sekunde: In Köln-Porz wurde eine vermisste Seniorin (80) nach einer mehrstündigen Suche gefunden. Die Polizei hatte am Freitagabend (5. Februar) mit Suchhunden und einem Hubschrauber nach der Kölnerin aus Urbach gesucht.

  • Kölner Seniorin (80) aus Porz als vermisst gemeldet.
  • Polizei suchte mit Hubschrauber nach ihr.
  • Vermisste Kölner nach mehrstündiger Suche gefunden.

Laut Polizei Köln wurde die ältere Dame von der Besatzung eines eingesetzten Polizeihubschraubers entdeckt. Die Beamten in der Luft lotsten dann ihre Kollegen am Boden sofort zu der stark unterkühlten Kölnerin. Sie war etwa eineinhalb Kilometer von ihrer Wohnung in Porz-Urbach in Köln entfernt und benötigte medizinische Hilfe.

Familienangehörige hatten die demenzkranke Frau gegen 15 Uhr als vermisst gemeldet, da sie aus ihrer Wohnung verschwunden war. Wenige Stunden später kam dann die ersehnte Entwarnung für die Kölner Familie. (aa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.