Köln-Nippes Feuer wütet im Dachgeschoss – eine Person schwer verletzt

feuer_nippes

Feuer im Dachgeschoss in der Merheimer Straße in Köln-Nippes. Die Feuerwehr war am Donnerstagabend (14. Januar) mit zwei Löschzügen vor Ort. 

Köln – Die Kölner Feuerwehr musste am Donnerstagabend (14. Januar) zu einem Brand im Dachgeschoss ausrücken.

Nach ersten Erkenntnissen wurde dabei eine ältere Person schwer verletzt. Der Einsatzort befand sich auf der Merheimer Straße 100 in Höhe der Werkstattstraße in Nippes.

Ältere Person bei Feuer in Köln-Nippes schwer verletzt

Die Feuerwehr war mit zwei Löschzügen vor Ort. Das Feuer sei soweit unter Kontrolle, bestätigte die Feuerwehr gegen 23 Uhr gegenüber EXPRESS.

Alles zum Thema Nippes
  • Zugriff in Kölner Park 21-Jähriger schwer verletzt: Sind sie die brutalen Kiosk-Schützen?
  • Köln-Nippes Frau (36) leblos in Wohnung gefunden – 41-Jähriger Ehemann festgenommen
  • Groß-Razzia in Köln Polizei, Ordnungsamt und Zoll rücken zu Shisha-Bars in mehreren Veedeln aus
  • Unglaubliche Zahl So lässt sich Köln beliefern: Person mit den meisten Bestellungen toppt alles
  • Die hässlichste „Kunst“ der Stadt Keine Zeit, kein Interesse: Köln kapituliert vor Sprayer „Akse Ameise“
  • Gorillas, Flink und Co. Mehrere Städte drohen mit harten Maßnahmen – so ist die Situation in Köln
  • Kölner Schandfleck Ekel-Café bekommt neue Aufgabe – aber nur für kurze Zeit
  • Ab 11.11 Uhr Lichtblick: Nippes schenkt Pänz einen jecken Stream mit Kölner Top-Stars
  • Überfall in Köln Kiosk-Angestellte mit Pistole bedroht – Täter entkommt unerkannt
  • Besonderer Moment in Kölner Theater Nippeser Bürgerwehr verabschiedet langjähriges Aushängeschild

Die schwer verletzte Person wurde vom Rettungsdienst behandelt und in die Uniklinik Köln eingeliefert.

Zuletzt starb eine 54-jährige Kölnerin bei einem Feuer in einer Dachgeschosswohnung in Köln-Dünnwald. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.