Rauchwolke über Sylt Feuerwehr im Großeinsatz – Brandgeruch auf der ganzen Insel

Hiobsbotschaft für Autofahrer Große Kölner Brücke wohl bis nächste Woche gesperrt

20190429_ths_muelheimer_bruecke_03

Die Mülheimer Brücke soll in eine Fahrtrichtung bis zum nächsten Mittwoch gesperrt bleiben.

Köln – Hiobsbotschaft für viele Kölner Autofahrer am Freitagmorgen (3. Juli). Aktuell ist die Mülheimer Brücke in Fahrtrichtung Niehl für den Kfz-Verkehr gesperrt. Ursache ist ein Wasserrohrbruch der Rheinenergie in einer Baustelle der Stadtentwässerungsbetriebe linksrheinisch an der Boltensternstraße.

Mülheimer Brücke in Köln bis nächste Woche gesperrt

Die Sperrung wird nach Angaben der Stadt Köln voraussichtlich bis Mittwoch, 8. Juli 2020, andauern. Für den Fuß- und Radverkehr bleibt die Brücke in beiden Richtungen nutzbar.

Alles zum Thema Rheinenergie
  • RheinEnergie erhöht Gaspreise um 133 Prozent Lohnt sich ein Wechsel? Das müssen Sie jetzt wissen
  • Kräfte im Einsatz Wasserrohrbruch in Kölner Veedel sorgt für Stau
  • Come-Together-Cup KVB-Kunden spenden für den guten Zweck
  • Ergebnis 2021 Rheinenergie verkündet Milliarden-Umsatz: Strom für Tausende in Köln bald teurer
  • „Emotionale Momente erlebt“ Gold für Kölner Band: Hit erschien schon vor zehn Jahren
  • „Paar Kölsch zu viel“ FC-Fans mit wohl größtem Fahnen-Klau der Geschichte: Er steckt dahinter
  • Stadion Köln Wie beim FC Bayern: Werbe-Aktion von Kölner Brauerei soll weltweit zu sehen sein
  • Gebührenzoff Neukunden wird dabei nicht warm ums Herz: Rheinenergie siegt auch vor OLG Köln
  • In 2000 Metern Höhe Ungewöhnlicher Lärm über Köln – es handelt sich um spezielle Kontrollflüge
  • Kölner Rheinauhafen Was sucht dieser „Vollpfosten“ da mitten auf dem Gehweg?

Aufgrund der Brückensanierung war der Verkehr in Fahrtrichtung Niehl bislang über den Niehler Gürtel und die Boltensternstraße umgeleitet worden. Der Wasserrohrbruch in diesem Bereich macht nun die Sperrung der Mülheimer Brücke in Fahrtrichtung Niehl erforderlich. (tw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.