Nina Hagen trauert um Mutter Schauspielerin Eva-Maria Hagen mit 87 Jahren gestorben

Razzia in Köln Kalk: Polizei stellt Lokale und Spielhallen auf den Kopf – Festnahmen

Polizisten bei Razzia in Köln-Kalk am 12. September

Samstag, 12. September: Polizisten sind bei der Razzia in Köln-Kalk im Einsatz.

Köln – Große Razzia in Köln-Kalk am Samstagabend: Polizei, Zoll und Ordnungsamt der Stadt Köln sind gegen organisierten Drogenhandel vorgegangen.

Polizei in Köln: Drogen nach Durchsuchungen in Kalk gefunden

Die Fahnder waren am 12. September 2020 mit einer Hundertschaft im Einsatz und durchsuchten mehrere Cafés und Spielhallen auf der Kalk-Mülheimer Straße, wie ein Polizeisprecher unserer Redaktion berichtete.

Bei der Razzia stellten die Polizisten eine Machete, Marihuana und Kokain, ein gestohlenes Mobiltelefon sowie mehrere Bündel Geldscheine sicher. Wegen Steuerhinterziehung und Verdachts der Schwarzarbeit wird auch ermittelt.

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Polizei-Fahndung Brutaler Raub in Bonn entwickelt sich zu skurrilem Fall
  • Leichenteile in Koffer entdeckt Ermittlungen bringen grausige Details ans Licht
  • Spur führte nach Köln Glückliches Ende: 14-jähriger Aurelio ist wieder zu Hause
  • NRW-Polizei E-Bikerin (62) lebensgefährlich verletzt – schwarzes Auto jagt davon 
  • Mallorca Brutale Attacke auf deutsches Urlaubs-Pärchen an Partymeile sorgt für Aufregung
  • Video zeigt den Täter Brutaler Überfall in Uni-Nähe: Kölner hatte keine Chance
  • Zoff in S19 von Köln Mann (49) alleine gegen Fünf: Nach Brutalo-Tat jetzt gute Nachrichten 
  • Unfall in Köln Schwere Verletzungen: Mann auf E-Scooter fährt Senior (83) um und lässt ihn einfach liegen
  • Am Escher See Versuchte Vergewaltigung in Köln – Hilferufe retten junge Frau (22)
  • Horror-Unfall Ein Toter, neun Schwerverletzte – BMW-Testfahrzeug beteiligt

Razzia in Köln-Kalk: Polizei nimmt vier Männer fest

Die kontrollierten Lokale sind bekannte Rückzugs- und Beschaffungsorte möglicher Dealer. Seit Jahren gehen die Ermittler immer wieder auf der Kalk-Mülheimer-Straße gegen organisierte Kriminalität vor.

Vier Männer wurden bei dem Einsatz am Samstagabend festgenommen. Zwei davon wurden schon mit einem Haftbefehl gesucht. Die Kalk-Mülheimer Straße blieb noch bis in die Nacht gesperrt. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.