Schreckensszene in Köln Auto erfasst Radfahrer: 24-Jähriger schwer verletzt in Klinik

Neuer Inhalt (1)

Schlimmer Unfall am Mittwoch (5. Mai) in Köln-Lindenthal. Ein Radfahrer (24) musste schwer verletzt ins Krankenhaus. 

Köln – Schreckliche Szenen am Mittwochvormittag (5. Mai) in Köln-Lindenthal: Ein Fahrradfahrer (24) ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 24-Jährige wurde von einem Auto erfasst und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Verkehrsunfall in Köln-Lindenthal
  • Radfahrer (24) wird von Auto angefahren
  • 24-Jähriger schwer verletzt in Kölner Klinik

Köln: Citroen erfasst Radfahrer (24)

Nach ersten Erkenntnissen der Kölner Polizei war der 24-Jährige gegen 11.30 Uhr von der Falkenburgstraße nach links auf die Dürener Straße abgebogen und dabei von dem Citroen eines 64-Jährigen erfasst worden, der in Richtung Innenstadt fuhr.

Alles zum Thema Lindenthal

Rettungskräfte brachten den Fahrradfahrer in eine Klinik. Für die etwa einstündige Sicherung der Unfallspuren war die Dürener Straße und somit auch der Bahnverkehr der Linie 7 in Richtung Innenstadt gesperrt. Die Sperrung wurde jedoch bereits wieder aufgehoben. (mj)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.