Einzigartig in NRW Neuer Adrenalinkick: Bei Skyfall in Brühl geht es 50 Meter abwärts

Skyfall4

Testspringerin Greta vor ein paar Wochen im freien Fall. Der Skyfall in Brühl hat es in sich.

Brühl – Adrenalin-Junkies bekommen jetzt nahe Köln einen neuen Kick: Skyfall!

Testspringerin Greta ließ so manchen Schrei los, als sie aus 50 Metern Höhe vom Kletterturm Brühl, dem höchsten Europas, buchstäblich vom Himmel hinabstürzte.

Skyfall Brühl: Attraktion ist einzigartig in NRW

Ab Anfang Juni können schwindelfreie Fans des Thrills hier nun eine neue Attraktion erleben, die landesweit ein Novum ist.

Alles zum Thema James Bond
  • „James Bond“-Star Kenneth Tsang (†86) tot in Quarantänehotel aufgefunden
  • Ab Mai wieder in Köln Sky du Mont teilt wahre Geschichte: Darum wurde ich mit 23 doch nicht der neue Bond
  • Neuer James Bond Dwayne „The Rock“ Johnson will Rolle – aber es gibt einen Haken
  • „James Bond“ war ihr Idol Kölner Schauspielerin (30) startet im TV durch
  • „James Bond“-Darsteller Darum besucht Daniel Craig am liebsten Schwulenbars
  • Rami Malek Bond-Bösewicht stellt Herzogin Kate skurrile Frage, die reagiert perplex 
  • James Bond Frage um Daniel Craigs Nachfolger weiter offen – Top-Kandidat aus dem Rennen
  • Bond im Ruhestand Wie geht es für Daniel Craig jetzt weiter?
  • Neuer James Bond? Trotz Lob von Daniel Craig: Klopp winkt wegen Badehosen-Szene ab
  • Was wird aus 007? James Bond-Premiere in Köln – damit haben Fans nicht gerechnet

Betreiber Raimund Bechtloff erklärt: „Das ist einmalig in NRW. Das Abseilgerät ist eine militärische Erfindung zur Fallschirm-Simulation. Ähnlich wie in Berlin am Alexanderplatz.“

Auch beim Münchner Oktoberfest vergangenes Jahr kam der Skyfall zum Einsatz, dort gar aus 80 Metern Höhe.

Kinofans erinnern sich bei dem Titel an den gleichnamigen James Bond-Klassiker. Für James Bond-Darsteller Daniel Craig bedeutet „Skyfall“, dass er sich an den Tod der Eltern erinnern und sich mit diesem auseinandersetzen muss.

Skyfall2

Testspringerin Greta flog fünfzig Meter hinab.

Der Himmelssturz aus fünfzig Metern.

Was sagt man als Mediziner zu dem Adrenalin-Kick? Bedenkenlose Gaudi oder zweifelhaftes Risiko?

So beschreibt der Arzt das Phänomen

Dr. Wolfgang Auer ist Rennfahrer und kennt das Spiel mit dem Kick.

bopp_16_04941

Adrenalin-Experte Dr. Wolfgang Auer.

Der Fachmann beschreibt das Phänomen Skyfall aus seiner Sicht so: „Es geht um den Adrenalinkick. Dieser ruft ein megageiles Gefühl im Organismus hervor, dabei kann auch nichts passieren. Denn jemand, der sich in solchen Situationen fürchtet, macht das ohnehin nicht.“

Gleichzeitig warnt der Mediziner: „Nicht angeraten ist das natürlich für Menschen, die von Hause aus Defekte im Herz-Kreislauf-System haben. Da kann es zu folgenschweren Dingen kommen. Aber in der Regel wissen diese Menschen ja, dass sie solche Attraktionen nicht besuchen sollten und von daher passiert dann auch nichts.“

Skyfall Brühl: Preis liegt bei etwa 50 Euro

In Brühl ist man happy. Bechtloff: „Nach dem Klettersteig und dem House-Running ist der Skyfall die nächste Adrenalin-Attraktion in Brühl. Der Preis liegt um die 50 Euro. Eröffnung ist Anfang Juni.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.