„Carsalla“ in Köln Fans feiern kölsche Top-Band, aber eine Nachricht trübt die Freude

230456610

Knapp 300 Wagen waren am Freitag, 29. Januar, auf dem Gelände am Südstadion zugelassen.

Köln – Sujet jiddet nur in Kölle: Sogar die Autos der Fans waren mit Ballons und Luftschlangen verkleidet, als die Jungs von Kasalla am Freitagabend (29. Januar) im Autokino am Südstadion zum Karnevalskonzert geladen hatten.

  • Kasalla geben Karnevalskonzert in Köln
  • Fans feiern im Autokino am Südstadion
  • Auftritt im Rheinenergie-Stadion verschoben
B4E23488-B879-4BF2-9CA9-A4D54899B86B

Sänger Basti Campmann am Freitagabend, 29. Januar, auf der Bühne des Autokinos am Südstadion.

Wegen der Corona-Pandemie mussten die Besucher in ihren Autos bleiben, das Geschehen auf der Bühne wurde über große LED-Leinwände übertragen. Der Ton kam über eine UKW-Radiofrequenz in die Autos.

Alles zum Thema Kasalla
  • „Jode Lade“ Mainzer Hof in Köln: XL-Schnitzel machen nicht nur Boris Becker glücklich
  • Wir denken an Euch 20 verstorbene Kölner Lieblinge in 20 Jahren
  • Karneval gibt's nicht nur Kasalla Das wird jeck: Kölner Top-Stars rocken Autokino
  • Kölner Forscher warnt Auf diese Gruppe kommt es an – sonst stirbt Kölsch aus
  • Fans überglücklich Kölner spricht aus, was alle bei Tanzbrunnen-Konzert fühlen
  • „Tatort“-Star ganz privat Wotan Wilke Möhring verrät sein süßes Köln-Geheimnis
  • Nach Lockdown Musik-Hammer: Brings und Co. mit erstem Konzert im Kölner Tanzbrunnen
  • Fußball-Weltmeister & Köln-Stars Bekannte Gesichter schwitzen jetzt bei Fit.Köln mit
  • Bengalos, Böller, Bettlaken So emotional empfingen die Kölner den FC-Bus
  • Tauschkonzert im WDR Kölsche Musik-Power: Fans begeistert, aber mit fettem Kritikpunkt

Köln: Kasalla spielt Karnevalskonzert im Autokino am Südstadion

Zugelassen auf dem Gelände am Kölner Südstadion waren knapp 300 Wagen. Darin konnten vier Mitglieder eines Haushalts sitzen plus eine Person aus einem anderen Haushalt. „Es ist rappelvoll“, sagte ein Sprecher der Veranstalter. Die Stimmung: entsprechend  gut.

Hupen war unter anderem aus Rücksicht auf die Anwohner verboten, doch konnten die Besucher an einer Zoom-Konferenz teilnehmen und auf diese Weise Bilder aus ihrem Fahrzeug übertragen, die teilweise auf der Leinwand eingespielt wurden.

230457393

Auch diese Mädels hatten ihren Spaß: Bis zu vier Mitglieder eines Haushalts plus eine Person aus einem anderen Haushalt waren beim Autokinokonzert von Kasalla am 29. Januar erlaubt. 

So sollte ein Kontakt zwischen den Besuchern untereinander und mit den auftretenden Künstlern hergestellt werden.

Kasalla: Konzert im Rheinenergie-Stadion erst 2022

Nur eine Sache trübte die Freude, die vor dem Auftritt bei den Fans die Runde machte: Das geplante Mega-Konzert im Rheinenergie-Stadion der Band muss abermals verschoben werden.

Man wolle sich beim größten Kasalla-Gig aller Zeiten in den Armen liegen und nicht auf Abstand feiern, teilten die Musiker auf Facebook mit: „Mir sin eins“. Neuer Termin: 16. Juni 2022. (dpa, jan)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.