„Außergewöhnliche Situation“ NRW ruft Notlage aus – wegen Energiekrise

Gemeinsamer Song geht steil Mega-Duo aus Köln: Kebekus und Lauterbach im Netz gefeiert

Lauterbach_Kebekus_Screenshot

Screenshot aus dem Video: Carolin Kebekus und Karl Lauterbach haben mit „La Vida sin Corona” die Lacher auf ihrer Seite.

Köln – Sie hatte einige Knaller versprochen – und lieferte gleich zum Start einen. Seit Donnerstag (27. Mai) ist die Kölner Komikerin Carolin Kebekus mit der neuen Staffel ihrer „Carolin Kebekus Show” auf Sendung. In der ersten Folge erwartete die Zuschauer unter anderem ein ungewöhnliches Duett, das nun auch im Netz für Furore sorgt. Für einen Song zum Thema Corona tat sich Kebekus mit Politiker Karl Lauterbach (SPD) zusammen.

  • Carolin Kebekus: Duett mit Karl Lauterbach
  • SPD-Politiker zeigt sich herrlich selbstironisch
  • Duo wird im Netz für den Song gefeiert 

„La Vida sin Corona”, (dt.: das Leben ohne Corona) heißt der 3:36 Minuten lange Song, besonders der Refrain mit der Zeile „Der Sommer wird gut” geht sogar richtig ins Ohr.

Carolin Kebekus und Karl Lauterbach mit gemeinsamem Song

Alles zum Thema Corona

Noch viel prägnanter allerdings ist die herrlich selbstironische Art, mit der Lauterbach in dem Video zum Song auftaucht. Während sich Kebekus angesichts der fallenden Corona-Zahlen in unzählige Sommer-Situationen zeigt und von Abstand und Regeln nichts mehr wissen will, grätscht „Dauer-Mahner” Lauterbach ständig mit kurzen Mahnungen dazwischen.

Kleine Kostprobe gefällig? Zum Beispiel singt Kebekus: „Wir gehen steil, endlich virenfrei“, doch Lauterbach ergänzt: „...aber nur mit der FFP2, besser FFP3.“ So geht es im Song ständig hin und her.

Corona-Mahner Lauterbach nimmt sich selbst aufs Korn

Auf Twitter hat Lauterbach das Video bereits selbst gepostet und schreibt dazu: „Wer sich amüsieren möchte auf meine Kosten: Hier mache ich den Spielverderber für Carolin Kevekus – Kommentare willkommen“.

Lauterbach nimmt sich dabei gekonnt selbst aufs Korn, ohne dabei jedoch seine Botschaft aus den Augen zu verlieren. In der Corona-Krise hat der Kölner SPD-Mann viel Kritik einstecken müssen, weil er ständig zu (in den Augen vieler Menschen übertriebener) Vorsicht mahnt. Mit dieser Rolle spielt das Video, das mit Lauterbachs Satz schließt: „Der Sommer wird gut – aber mit Einschränkungen!“

Hier das Video zu „La Vida sin Corona” auf YouTube ansehen:

Im Netz wird das ungewöhnliche Duo für den Song gefeiert. Bei YouTube wurde das Video am Freitag (28. Mai) bis 15 Uhr schon mehr als 100.000 Mal aufgerufen.

Kebekus und Lauterbach: Duo wird im Netz gefeiert

Und auch die Kommentare sind fast durchweg positiv: „Das Duett von dem man nicht wusste, das man es braucht”, kommentiert ein User. Ein anderer feiert vor allem Lauterbach für seinen mutigen Auftritt. „Einfach souverän, wie Lauterbach auch die unfairsten, miesesten und unsachlichsten Kommentare, die sich meistens auf sein äußeres Erscheinungsbild beziehen, einfach an sich abprallen lässt. Chapeau!”

Und auch EXPRESS zieht den Hut. Danke und Respekt für so viel Selbstironie, Spaß und kölsche Lebensfreude. Danke, Carolin Kebekus und Karl Lauterbach.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.