Supercoup für Kölner Arena Weltstar Elton John kündigt zweites Zusatz-Konzert an

Elton_John

Kommt ein letztes Mal nach Köln: Elton John

Köln  – Es ist so eine Sache mit dem Abschied der Künstler von der Bühne. Aber in diesem Fall wird es wohl wirklich das letzte Mal sein, dass ein großartiger Weltstar die Bühne der LANXESS-Arena betritt.

Elton John sagt „Goodbye“: Zusatzkonzert in Kölner Arena

Vorhang auf für Elton John (72), der es zum letzten Mal in seiner Karriere wissen will und am 5. September 2020 das erste Mal im Rahmen seiner „Farewell Yellow Brick Road“-Tour im Henkelmännchen vorbeischaut. Es sollte eines seiner drei Deutschland-Konzerte im Jahr 2020 sein. Aufgrund der hohen Nachfrage kündigte der „Tiny Dancer“-Star nun aber gleich zwei Zusatz-Termine an. 

Das erste Zusatz-Konzert konnte die LANXESS-Arena bereits im Oktober festmachen. Das freute damals nicht nur die Fans des „Rocket Man“, sondern auch Arena-Chef Stefan Löcher: „Es ist eine riesige Bestätigung für uns als Location, wenn jemand wie Elton John auf seiner Abschiedstournee gleich zwei Mal hier auftritt. Dies zeigt erneut den Stellenwert des Event-Standorts Köln.“

Alles zum Thema Kölnarena

Jetzt steht also auch der zweite Zusatz-Termin fest: Sowohl am 22. als auch am 23. Oktober 2020 werden die Fans ihrem Idol in der LANXESS-Arena zujubeln können. 

Elton John: 350 Konzerte auf fünf Kontinenten

Denn John hatte vor seiner bereits seit 2018 laufenden Welttournee angekündigt, danach nicht mehr durch die Hallen und Stadien der Erde reisen zu wollen. Aber bis zum Ende seiner dreijährigen Rundreise wird er insgesamt 350 Shows auf fünf Kontinenten gespielt haben, ehe sie dann im Dezember 2020 ihren Abschluss findet.

Weltstar mit 300 Millionen verkauften Platten

Eltons bisherige Karriere ist unübertroffen. Er verkaufte über 300 Millionen Platten weltweit und ist damit einer der erfolgreichsten Solokünstler aller Zeiten.

Er hält den Rekord für die meistverkaufte Single aller Zeiten, „Candle in the Wind" 1997, die sich über 33 Millionen Mal verkaufte. Sein Song zum Tode von Prinzessin Diana rührte die Menschen auf dem gesamten Globus. Im August 2018 wurde Elton zum erfolgreichsten männlichen Solokünstler in der Geschichte der Billboard Hot 100 Charts ernannt, mit 67 Einträgen, darunter neun Nummer 1 und 27 Top 10 Hits.

Mega-Jahr in der Kölner Lanxess-Arena: Queen, Celine Dion, Billlie Eilish und Elton John

2018 dann die Ankündigung, ein letztes Mal mit den Fans zusammen feiern zu wollen und das nach über 50 Jahren auf der Bühne. Über dieses Leben gibt es am 15. Oktober auch die Veröffentlichung seiner Biographie „Me“, in der er sein Leben Revue passieren lässt.

Tickets ab 4. Oktober

Queen, Celine Dion, Billie Eilish und nun Elton John: 2020 wird ein weiteres Top-Jahr für die Lanxess-Arena. (Lesen Sie hier mehr)

Der Vorverkauf für die „Farewell“-Tour von Elton John begann bei Eventim am 4. Oktober 2019, der allgemeine Vorverkaufsstart war Montag, 7. Oktober. Die Tickets für beide Zusatzkonzerte sind nun ebenfalls im Verkauf.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.