Brand in der Kölner Südstadt Plötzlich steht Küche im Mehrfamilienhaus in Flammen

Brand_Suedstadt_Koeln

Die Feuerwehr löscht am Mittwochabend einen Brand in der Kölner Südstadt. 

Köln – Feuerwehreinsatz am Mittwochabend in der Kölner Südstadt. 

Auf dem Salierring ist in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen – nach ersten Informationen der Feuerwehr in einer Küche. Der Notruf erreichte die Rettungskräfte um 18.48 Uhr.

Die Einsatzkräfte der Kölner Berufsfeuerwehr waren vor Ort, um den Brand löschen. Verletzte gibt es zum Glück keine.

Mittlerweile ist der Einsatz beendet. Zur Brandursache kann die Feuerwehr noch keine Angaben machen. (mg/mak)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.