Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

Brand in Mehrfamilienhaus Feuerwehr rettet Ehepaar in Köln-Elsdorf

Brand_in_Porz

Die Feuerwehr musste am Samstag in Elsdorf ein Ehepaar aus dem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Hasenkaul retten.

Porz – Bei einem Feuer in Köln-Elsdorf mussten Einsatzkräfte am Sonntagnachmittag (2. August) ein Ehepaar aus dem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses retten.

Bewohner des Hauses hatten gegen 16.20 Uhr Rauch im Keller bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Vier der sechs Bewohner des 3-stöckigen Mehrfamilienhauses konnten noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte das Haus über den Treppenraum verlassen.

Für das im Dachgeschoss lebende Ehepaar war der Treppenraum jedoch durch den Brandrauch aus versperrt. Das Paar wurde über eine Drehleiter aus dem Gebäude geholt.

Keiner der Bewohner wurde bei dem Feuer verletzt. Der Brand war in einem Trockner im Kellerraum ausgebrochen. Er konnte schnell gelöscht werden. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.