Kölsche Tön Bläck Fööss graben Kylie Minogue an

Fööss_50

Die Kölner Kult-Band Bläck Fööss feiert 2020 ihr 50-jähriges Bestehen. Wegen der Corona-Pandemie mussten Konzerte verschoben werden. Das Foto zeigt die Fööss während einer Veranstaltung in der Philharmonie im Januar 2020.

Köln – Kölsche Musik und Kölner Künstler sind buchstäblich wieder in aller Munde. Ein Blick in die deutschen Charts zeigt: Es wird wieder kölsch gesungen.

Fööss_50

Die Kölner Kult-Band Bläck Fööss feiert 2020 ihr 50-jähriges Bestehen. Wegen der Corona-Pandemie mussten Konzerte verschoben werden. Das Foto zeigt die Fööss während einer Veranstaltung in der Philharmonie im Januar 2020.

Ganz vorne dabei ist die Mutter aller kölschen Bands. Mit ihrem Album „5Ö – Das Jubiläumsalbum“ sind die Bläck Fööss auf Platz 4 der Album-Charts eingestiegen. Sehr zur Freude von Pavement-Geschäftsführer Christoph Gros. „Besonders freut mich der grandiose Erfolg für die Fööss in deren Jubiläumsjahr, in dem so viele geplante tolle Veranstaltungen wegen der Pandemie auf kommendes Jahr verschoben werden mussten.“

Alles zum Thema Bläck Fööss

Fööss-Produzent Reiner Hömig (71) hatte erst kürzlich das Verhalten deutscher Radiosender insbesondere in der Pandemie angeprangert, die aus seiner Sicht zu wenig deutsche Musik spielen.

Die Bläck Fööss, die für das Jubiläumsalbum unter anderem Stars wie Howard Carpendale, Wolfgang Niedecken oder Hape Kerkeling gewinnen konnten, befinden sich übrigens in bester Gesellschaft. Die Fööss graben sogar Kylie Minogue an. Denn die Australierin liegt in den Charts nur knapp vor den Fööss.

Die Top 5 der deutschen Album-Charts

  • Die Ärzte („Hell“)
  • Bruce Springsteen („Letter to you“)
  • Kylie Minogue („Disco“)
  • Bläck Fööss („5Ö“)
  • Thomas Anders & Florian Silbereisen („Das Album“) 

Die A-Capella Band Alte Bekannte konnte sich ebenfalls in den Album-Charts festsetzen. Die Nachfolger der Wise Guys belegen mit ihrem dritten Studio-Album „Bunte Socken“ Platz 14.

Damit nicht genug der kölschen Töne. In den Compilation Charts ist der Sampler „Karneval der Stars 50“ auf in der zweiten Woche nach seinem Erscheinen in den Top 3.

Die Top 5 der Compilation-Charts

  • Bravo Hits 111
  • Karneval der Stars 50
  • Schlager 2020 - Die Hits ds Jahres
  • Future Trance 94
  • Goldene Weihnachtshits

„Wir sind geflasht und mega happy über den Zuspruch“, freut sich Christoph Gros. (susa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.