Abstecher nach Köln? Dieb liefert im 90.000 Euro-Porsche sein eigenes Fahndungsfoto

Porsche-Dieb -Blitzerfoto

Durch die Veröffentlichung dieses Blitzerfotos hoffen die Ermittler auf Hinweise zu dem Porsche-Fahrer. 

Köln/Pforzheim – Was für ein irrer Fall. Die Polizei Köln veröffentlichte am Donnerstag (18. März) eine Fahndung ihrer Kollegen aus Pforzheim. Die suchen einen Porsche-Dieb mit Bezug in den Raum Köln/Bonn. Für sein Fahndungsfoto hatte der bislang unbekannte Tatverdächtige selbst gesorgt...

  • Polizei Köln veröffentlicht Fahndung aus Pforzheim
  • Porsche-Dieb hat Bezug nach Köln/Bonn
  • Sportwagen in Ostelsheim geklaut

Der „Schnappschuss“ entstand auf der A3 in Höhe Windhagen. Dort war der bärtige Mann im 90.000 Euro-Sportwagen mit CW-Kennzeichen (Kreis Calw) in eine Blitzerfalle gerast. 

90.000 Euro-Porsche geklaut: „Kaufinteressent“ kehrte nicht von Probefahrt zurück

Am 15. Februar hatte ein angeblicher Kaufinteressent den schwarzen Porsche Cayenne mit auffälligen roten Ledersitzen in Ostelsheim für eine Probefahrt übernommen – und war nicht mehr zurückgekehrt. Ostelsheim liegt in der Region Nordschwarzwald zwischen Pforzheim und Stuttgart. 

Nur drei Tage später konnte die Polizei den geklauten Wagen im rund 130 Kilometer entfernten Mannheim-Gartenstadt sicherstellen. In der Zwischenzeit hatte der Dieb ganz offensichtlich einen Abstecher in den Raum Köln/Bonn gemacht und sich dabei netterweise blitzen lassen. 

Porsche-Dieb hat laut Polizei einen Bezug in den Raum Köln/Bonn

„Im Rahmen der Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass der Mann einen Bezug in den Raum Köln/Bonn hat“, so ein Polizeisprecher. 

Mit der Veröffentlichung des Fotos hoffen die Ermittler, nun auch den Dieb des Porsche zu kriegen. Der wird wie folgt beschrieben: 

  • zwischen 35 und 40 Jahre alt
  • zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß, stabil gebaut
  • dunkle, kurze Haare und Bart
  • möglicherweise Raucher
  • er sprach nahezu akzentfreies Hochdeutsch
  • er trug eine auffällige Armbanduhr der Marke IWC sowie eine Umhängetasche der Marke „Louis Vuitton“

Wem ist das Fahrzeug oder der Fahrer aufgefallen? Wer kennt den Mann oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise bitte an die Kripo Pforzheim unter 07231/186-4444. (iri)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.