Köln-Besuch im April Selfie mit Barack Obama kostet unglaubliche Summe

63791080

Ein Selfie mit Barack Obama, dem 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten – der Hit. Auch an der Taylor's University in Kuala Lumpur.

Köln  – Welcome, Mr. President! Am 4. April 2019kommt der Friedensnobelpreisträger Barack Obama (57) nach Köln (hier mehr lesen). Wer dabei sein will, wenn der 44. US-Präsident beim „World Leadership Summit“ auftritt, kann sich einkaufen: Im Angebot: Abendessen, Getränke und dazu ein Selfie mit Obama.

Köln-Besuch: Selfie mit Barack Obama wird teuer

Eine Stunde lang wird Barack Obama an einem moderierten Gespräch teilnehmen und sich zu Zukunfts- und Führungsfragen in Politik und Gesellschaft äußern.

Wer den charismatischen Redner einmal im Leben richtig nahe kommen will, kann sich auf der Seite www.gedankentanken.com/wlstickets in die limitierte „Golden Circle Loge" mit bestem Blick auf die Bühne einkaufen – für 5000 Euro, zuzüglich Mehrwertsteuer.

Dabei sein beim exklusiven „Leader's Dinner“ mit dem ehemaligen US-Präsidenten

Dafür gibt es dann die Teilnahme am exklusiven Leader's Dinner inklusive Speisen und Getränken. Und – als einmalige Gelegenheit – ein eigenes Foto mit Barack Obama. Aber Obacht: Das Foto ist nur für den privaten Gebrauch gedacht und darf nicht veröffentlicht werden. 

15.000 Tickets werden für Barack-Obama-Besuch in Köln verkauft 

Insgesamt werden für den Abend 15 000 Tickets verkauft. Für weniger betuchte Obama-Fans gibt es Tickets ab 87,55 Euro – auf dem Oberrang, direkt unterm Hallendach. Wer im Innenraum oder an den Seiten im Unterrang sitzen möchte, zahlt 156,55 Euro. Und dann gibt es noch Premium-Packages (ab 255 Euro) und Plätze in der Eventim Loge 421 (ab 300 Euro). 

Barack Obama: 400.000 Dollar für einen einzigen Auftritt 

Wie viel Geld Obama für seinen Auftritt in der Kölner Lanxess-Arena bekommt, ist nicht bekannt.  Für eine Rede vor Bankern in New York soll er laut der „New York Times“ vor zwei Jahren 400.000 Dollar bekommen haben.

Stadt prüft Besuchswünsche des 44. US-Präsidenten

Barack Obamas Besuch  – eine kleine Sensation. Auch für die Stadt Köln. „Das Protokoll ist derzeit dabei weitere Details des geplanten Besuchs, wie zum Beispiel die Dauer, und auch mögliche Besuchswünsche des ehemaligen Präsidenten in Erfahrung zu bringen“, erklärte Stadtsprecher Alexander Vogel auf EXPRESS-Anfrage.

Kölner Polizei will die Gefährdungslage prüfen

 In Sachen Sicherheit stünde die Beurteilung der Gefährdungslage noch aus, so Polizeisprecherin Annemarie Schott: „Sicherheitsmaßnahmen werden in enger Absprache und Zusammenarbeit mit dem Veranstalter abgestimmt, geplant und durchgeführt.“ 

Veranstalter gründeten 2012 Startup „Gedankentanken"

Doch wer genau ist der Veranstalter? Der „World Leadership Summit“ wird von dem Aachener Klaus Ulrich, Mitgründer der DEAG AG, Konzertveranstalter und Repräsentant von Herbert Grönemeyer,  in Kooperation mit dem 2012 als Startup gegründeten Unternehmen „Gedankentanken“ durchgeführt. 

Gedankentanken

Stefan Fädrich und Alexander Müller, Inhaber des Kölner Startups "Gedankentanken".

Gute Gedanken wirkungsvoll vermitteln 

Dieses wird geführt von den Inhabern Dr. Stefan Fädrich und Alexander Müller. Die beiden erklären, ihr Ziel sei es, Menschen auf ihren individuellen Wegen zur Selbstverwirklichung zu begleiten, indem ihnen gute Gedanken wirkungsvoll vermittelt werden.

Alles zum Thema Kölnarena
  • 20 Jahre nach Erfolgsalbum Herbert Grönemeyer kommt in die Lanxess-Arena
  • „Gold Rush Kid“ in Köln George Ezra spielt Anfang nächsten Jahres in der Lanxess-Arena
  • Konzert in Köln Jetzt hier Tickets für Nicky Jam gewinnen
  • Konzert-Kracher Deutscher Superstar geht auf große Tour – und kommt auch nach Köln
  • Kölner Fans halfen weiter Emotionale Zeitreise: A-ha-Sänger Morten Harket mit einigen Textpatzern
  • Dua Lipa singt in Köln 17.000 Menschen feiern Weltstar in der Lanxess-Arena
  • Zack Ahoi! Nachholtermin für Santiano gefunden
  • Wegen Krankheit verschoben Sting wieder erholt
  • Am 5. Mai 2023 in der Lanxess-Arena Schiller bietet Elektro-Pop vom Feinsten
  • Superstar-Ansammlung Die Woche in der Lanxess-Arena

Es gehe darum, im Rahmen von Events, Seminaren und Online-Kursen ein motivierendes Umfeld zu schaffen und Wissen zu vermitteln, das Menschen beispielsweise als Selbstständige und Unternehmer aber auch ganz persönlich weiterbringt. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.