Kein Konzert in Köln Shawn Mendes cancelt Auftritt

Shawn Mendes hat aus gesundheitlichen Gründen die Tour abgesagt

Shawn Mendes hat aus gesundheitlichen Gründen die Tour abgesagt

Wegen der Coronapandemie wurde das Konzert von Shawn Mendes schon mehrfach verlegt, nun muss der Kanadier seine für 2023 geplante Tournee leider ersatzlos absagen. Davon betroffen ist auch der für Köln geplante Termin am 3. Juli 2023 in der Lanxess-Arena. Die Ticketerstattung läuft direkt über die Vorverkaufsstelle, bei der die Tickets erworben wurden. 

Gesundheitliche Gründe bei Shawn Mendes

In dem Statement an seine Fans erklärt er, dass er die Tour aufgeregt und freudig begonnen habe und sich so sehr darauf gefreut habe, endlich wieder vor Publikum spielen und touren zu können. Allerdings habe er während der ersten Shows gemerkt, dass er gesundheitlich noch nicht für die Strapazen einer Tour bereit sei.

Show ersatzlos gecancelt

Alles zum Thema Kölnarena

So möchte er sich jetzt erstmal auf sich und seine Gesundheit konzentrieren und dafür sorgen, dass er bald wieder auf die Beine kommt. Dies führt aber auch dazu, dass die Show ersatzlos gecancelt wird.

Zum Schluss verspricht er seinen Fans, dass er dennoch Musik machen wird in der Zeit und alles geben wird, um ihnen bald die Show zu ermöglichen, auf die sie sich schon so lange freuen.

Karten werden erstattet

Für alle Ticketbesitzer, die ihre Tickets im Lanxess-Arena Ticketshop gekauft haben, unterstützt dieser bei der Ticketerstattung per E-Mail an ticketshop@lanxess-arena.de.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.