+++ AKTUELLE AUSSICHTEN +++ Wetter aktuell Amtliche Warnung zum EM-Auftakt in Köln – Sturm und Regen ziehen über die Stadt

+++ AKTUELLE AUSSICHTEN +++ Wetter aktuell Amtliche Warnung zum EM-Auftakt in Köln – Sturm und Regen ziehen über die Stadt

„Elfter im Elften“ 202110.000 Jecke erlaubt

Die Höhner gehören an Karneval zum jecken Pflichtprogramm

Die Höhner gehören an Karneval zum jecken Pflichtprogramm

Nachdem der Sessionsstart im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnte, haben die Veranstalter, die Gastspieldirektion Otto Hofner und die ARENA Management GmH jetzt Großartiges zu verkünden: Der „Elfte im Elften“ 2021 darf wieder stattfinden. Am 13. November werden sie die Veranstaltung mit Selbstverpflegung wieder auf die Bühne bringen. Sicherheit geht vor, um ein bedenkenloses und ausgelassenes Feiern zu ermöglichen: Die Party wird unter den 2G-Regeln stattfinden.

50 Prozent der Gesamtkapazität erlaubt

Damit können Geimpfte und Genesene mit Nachweis (Impfausweis und Personalausweis) die Veranstaltung besuchen. Durch die Anwendung dieser Regelungen soll ein maximaler Schutz von Gästen, Mitarbeitern und Aktiven auf der Bühne gewährleistet werden. Der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung folgend, können auf Grundlage der genannten Voraussetzungen rund 10.000 Jecke den Sessionsbeginn in der Lanxess-Arena feiern. Das Henkelmännchen darf durch die Verordnung bei Sport-, Kultur- sowie Konzertveranstaltungen maximal 50 Prozent der Gesamtkapazität ausschöpfen.


Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets: Unter der Lanxess-Arena-Hotline: 0221/8020 Online unter https://www.lanxess-arena.de/ und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos finden Sie im Eventkalender.

Alles zum Thema Corona


Jetzt Ticket sichern

Sehnsucht ist groß

Eberhard Bauer-Hofner, Chef der veranstaltenden Gastspieldirektion Otto Hofner, hat die Entscheidung gemeinsam seinem Team und mit dem der Lanxess-Arena getroffen: „Aus zahlreichen Gesprächen mit unseren treuen Besuchern haben wir mitgenommen, dass die Sehnsucht nach einem stimmungsvollen Sessionsstart sehr, sehr groß ist. Aber nur in einem sicheren Rahmen! Daher haben wir gemeinsam mit der Arena die Entscheidung für den konsequenten 2G-Ansatz getroffen.“

Neue Normalität

Arena-Geschäftsführer und Mit-Veranstalter Stefan Löcher unterstreicht: „Unsere Aufgabe ist es einen Rahmen zu schaffen, bei dem sich alle Besucher wohl fühlen und dabei die bekannte und so geliebte Atmosphäre unserer Events sicherzustellen. Das verstehen wir unter neuer Normalität, und diese möchten wir beim `Elften im Elften´ in der Lanxess-Arena zum karnevalistischen Leben erwecken!"