Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden

Alles aus Liebe: So kämpfte Anna um ihr geliebtes Fortuna-Trikot

Neuer Inhalt (4)

Anna Gutenbach hat ihr geliebtes Trikot zurückerobert. Nun will sie es nie wieder hergeben.

Foto:

Nicole Gehring

Düsseldorf -

Leg dich nicht mir einem Fortuna-Fan an. Auch nicht, wenn er so klein, jung und hübsch ist, wie Anna Gutenbach. Die 25-Jährige Düsseldorferin hatte ihr Herz und ihr F95-Trikot dem Falschen geschenkt. Ersteres holte sie sich schnell wieder.

Um das Fortuna-Shirt zurückzuerobern, kämpfte sie mit allen Mitteln. Zum letzten Spiel der Saison steht sie nun wieder damit gegen Hannover 96 im Fortuna-Block.

Ein „matchworn" Fortuna-Trikot von 1994

Vor einigen Jahren hatte Anna das seltene, gelbe Trikot von einem Freund ihres Vaters geschenkt bekommen. Ein Fortuna-Jersey aus der Saison 1994/95, ihrem Geburtsjahr. Das kanariengelbe Shirt war damals nur einmal zum Einsatz gekommen. Ein Trikot aus dem Fundus der damaligen Aufstiegsmannschaft. „Matchworn“ sagen Sammler dazu.

Als Anna vor Kurzem ihren neuen Freund Ingo S. (Name geändert) kennenlernte, schenkte sie ihm das heißgeliebte Spielkleidungsstück. „Es geschah aus einer Laune heraus. Gleich danach spürte ich, dass es ein großer Fehler war", gibt die Düsseldorferin heute zu. Das Gefühl sollte sich bald bestätigen, als Ingo S. sein wahres Gesicht zeigte. Er entpuppte sich als Bayern-Fan!

Ihr Ex-Freund vertröstete Anna immer wieder

Mit der großen Liebe war es anschließend schnell vorbei. Nach nur einer Woche trennte sich Anna von dem Rekordmeister-Anhänger. Und forderte ihr Trikot zurück. Doch das wollte Ingo S. einfach nicht mehr rausrücken... Anna Gutenbach: „Ich rief ihn immer wieder wegen des Trikots an, doch er vertröstete mich ein ums andere Mal."

Als die Düsseldorferin schon aufgeben wollte, kam die rettende Idee: „Im Radio lief eine Sendung mit dem Titel 'Was wollen Sie von ihrem Ex zurück?'. Ich erzählte meine Geschichte und sie wurde prompt gesendet. Hörer riefen sogar beim Sender an und waren total entrüstet“, sagt Anna.

Jetzt gibt sie das Shirt einfach nie mehr her

Unter den Hörern muss auch Ingo S. gewesen sein. Der Bayern-Fan brach jedenfalls unter dem Druck zusammen und brachte schließlich reumütig das Fortuna-Trikot zurück.

Anna hat nun ihren Lieblings-Dress wieder, und dabei noch etwas gelernt: Auch wenn sie bestimmt wieder ihr Herz verschenken wird, ihr Fortuna-Trikot gibt sie nie wieder her...