Bunt und knackig Die besten Lauf-Leggings, die sogar Sport-Muffeln gefallen

imago62511301h

Manchmal reichen schon Kleinigkeiten, um sich mal wieder richtig zu motivieren.

Endlich mehr bewegen, danach ist man richtig froh, dass man was für sich getan hat. Stimmt schon, wenn da nicht dieser innere Schweinehund wäre!

Manchmal reichen aber schon Kleinigkeiten, um sich mal wieder richtig zu motivieren. Neue Laufsachen zum Beispiel.

Wir haben neun Lauf-Leggings gefunden, in denen das Laufen wieder richtig Spaß macht 

Nike Lauftights „POWER ESSENTIAL TIGHT PR“

Es muss ja nicht immer kunterbunt sein. Ein ausgefallener Druck macht auch Laufhosen in gedeckten Tönen lässig. Hat den Vorteil, dass man auch quasi blind ein Shirt aus dem Schrank ziehen kann. Zu Grau passt ja eigentlich alles. Wer schnell ins Schwitzen kommt, sollte allerdings bedenken: Der Stoff ist ziemlich dick und fest.

Preis: ca. 45 Euro

Shock Absorber Active Leggings

Frauen, die auch bei wärmeren Temperaturen nicht gerne in kurzen Hosen laufen, sollten mal ein Auge auf Leggings mit Mesh-Einsätzen werfen. Diese sind angenehm luftig und trotzdem knöchellang. Hier gefällt uns zudem die Farbe. Dschungelgrün macht einfach gute Laune.

Preis: ca. 50 Euro

Brooks Streaker Capri

Die Marke Brooks ist bei Läufern vor allem wegen ihrer Schuhe beliebt – aber auch die Tights können sich sehen lassen. Dieses Modell ist durch den breiten Bund bequem. Die kurze Länge ist toll für die Sommermonate.

Preis: ca. 70 Euro

Picture Liberty Leggings

Schick muss nicht zwingend teuer sein. Den Beweis liefert dieses Schnäppchen von Picture Organic. Auch hier hält die DryFit Technology den Körper warm und trocken. Außerdem wurde die Hose zu 46 Prozent aus recyceltem Polyester hergestellt. Der Nachhaltigkeit zu Liebe.

Preis: ca. 30 Euro

New Balance Impact Printed Lauftight Damen

Wer gerne auch mal bei Dämmerung draußen läuft, weiß Leggings mit reflektierenden Details zu schätzen. Zudem verfügt sie über eine kleine Gesäßtasche mit Reißverschluss, in der man den Haustürschlüssel sicher verstauen kann.

Preis: ca. 60 Euro

Reebok Leggings „ELECTRIC PARADISE“

Nein, Lila ist nicht der letzte Versuch. Im Gegenteil, es ist sogar die Farbe des Jahres. Hier gefällt uns, dass der Stoff ein bisschen dünner ist. Tolles Modell für den Sommer.

Preis: ca. 35 Euro

Kari Traa Damen Lauftights

Es bleibt bunt und wild: Hier ist der Bund zudem sehr hoch. Außerdem besitzt diese Hose ein Fach, in dem auch das Smartphone Platz findet. Reflektoren hat sie auch, kann also auch bei Abendläufen gut getragen werden.

Preis: ca. 60 Euro

Saucony Finishing Kick Crop Damenhose

Mit wildem Muster in die Laufsaison starten, das wäre doch mal was! Toll bei dieser Leggings: Die Mesh-Einsätze in den Kniekehlen. Da kann das Training ruhig auch mal schweißtreibend sein.

Preis: ca. 80 Euro

Adidas Leggings für Damen

Für eine Marken-Leggings ist diese beerenfarbene Hose noch recht günstig. Toll sind die Reißverschlüsse an den Knöcheln – sie sorgen dafür, dass man die Hose bequem und schnell an- und ausziehen kann.

Preis: ca. 45 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:

Unsere „Bestenlisten“ basieren auf Tests, Erfahrungen und Meinungen unserer Redaktion. Sie sind frei von der Einflussnahme durch Anzeigenkunden oder Affiliate-Partner.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.