Corona in NRW Bittere Entwicklung: Zahl der Covid-Patienten in Kliniken steigt immer höher

Kühler Kopf trotz Hitze Diese Gadgets kühlen Sie richtig runter

Neuer Inhalt

Köln – Die Temperaturen haben die 30 Grad-Marke längst hinter sich gelassen. Hosen und Röcke werden immer kürzer. Doch so sehr wir die Sommerhitze im Urlaub genießen – auf der Arbeit oder in den eigenen vier Wänden ist die Wärme kaum auszuhalten. Jetzt müssen Ventilatoren, Klimaanlagen und Co. her.

Die besten Gadgets zum Runterkühlen gibt's gleich hier!

Miniklimaanlage

Miniklimaanlage

Sie wollen auch im Urlaub oder bei längeren Autofahrten nicht auf eine Klimaanlage verzichten? Müssen Sie ja auch gar nicht! Für eine Miniklimaanlage ist eigentlich immer genug Platz vorhanden. Einfach den Tank befüllen (ca. 0,45 l), einschalten – und sofort sorgt das Gebläse für angenehme Kühlung. Betrieben wird die Miniklimaanlage über den mitgelieferten 230-V-Netzstecker oder den Adapter fürs Auto.

USB-Ventilator für Handy, Smartphone, Powerbank oder PC

Neuer Inhalt

Jedes noch so kleines Lüftchen kann im Sommer eine Erleichterung sein. Sie benötigen lediglich einen freien USB-Port (PC, Notebook, Tablet-PC etc.) oder eine freie Micro-USB-Schnittstelle (Smartphone, Handy), um den das Gerät schnell und unkompliziert anzuschließen.  

Handfächer im 2er Pack

Handfächer

Wenn schon schwitzen, dann bitte schick! Für die stilbewusste Großstädterin ist ein bunter Handfächer, der zum Sommerkleid passt, eigentlich Pflicht. Hier im praktischen Doppelpack, einen fürs Büro, einen für die Handtasche!

Mit diesen Gadgets bleiben Sie immer kühl! Dank der kompakten Größe können diese Geräte überall mit hingenommen werden.- einfach praktisch.

Unsere „Bestenlisten“ basieren auf Tests, Erfahrungen und Meinungen unserer Redaktion. Sie sind frei von der Einflussnahme durch Anzeigenkunden oder Affiliate-Partner.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.