WM 2014
News, Ticker, Hintergründe und Statistiken zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

Empfehlen | Drucken | Kontakt

WM-Quali im ZDF: Twitter-Häme: Müller-Hohenstein blond wie Kahn

Von
Das blonde ZDF-Moderatoren-Team: Katrin Müller-Hohenstein und Oli Kahn
Das blonde ZDF-Moderatoren-Team: Katrin Müller-Hohenstein und Oli Kahn
Foto: ZDF-Screenshot
München –  

Sicher wurde auch im Internet über die Leistung von Jogis Jungs beim WM-Quali-Spiel Deutschland gegen Österreich diskutiert.

Aber viel interessanter fanden die Twitter-User die Haarfarbe von ZDFsport-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (48).

„Kurz auf ZDF geschalten und schon ein Oho-Erlebnis: Seit wann hat Katrin Müller-Hohenstein die selbe Haarfarbe wie Oli Kahn?“, schreibt beispielsweise Stefan B.

Auch Bibi hat genau hingeschaut: „herr Kahn und frau müller hohenstein benutzen wohl beide dieselbe schlechte blondierung!“ Der Kommentar von Twitter-User whyzzer b.: „Nach Delling und Netzer teilen sich jetzt wohl auch Katrin Müller-Hohenstein und Olli Kahn den Friseur bzw. die Tönung!“

In der Tat, die Ähnlichkeit der Haarfarbe ist verblüffend – ob da System dahintersteckt?

Übrigens: Ganz neu ist die Frisur nicht, bereits vor einigen Wochen interviewte Katrin Müller-Hohenstein Uli Hoeneß in blond. Vorher hatte sie braune Haare...

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich WM 2014
Nachdenklich: Bundestrainer Joachim Löw.
WWM mit DFB-Stars wackelt
Kneifen Jogis Jungs vor Jauch?

EXPRESS hatte exklusiv über den Geheimplan berichtet. Es wäre sicher der TV-Hit des Sommers geworden, aber jetzt wackelt der Coup des Kölner Senders!

Christoph Daum blickt mit Sorge auf die WM in Brasilien.
Heftige Unruhen in Brasilien
Christoph Daum befürchtet Unterbrechung der WM

Seit Tagen wird Brasilien von heftigen Ausschreitungen heimgesucht. Ein Szenario, dass Fußball-Trainer Christoph Daum schon im Vorfeld befürchtet hat.

Jose Mariano Beltrame, Sekretär für Staatssicherheit im Bundesstaat Rio, verspricht eine sichere WM.
Nach blutigen Ausschreitungen
Rios Sicherheits-Chef: „Wir werden eine sichere WM haben“

Jose Mariano Beltrame, Sekretär für Staatssicherheit im Bundesstaat Rio, hat trotz der aktuellen Unruhen eine sichere WM in Rio versprochen. Er sagte, dass alles aufgeklärt werden soll.

Neueste Bildergalerien
Fußball-Galerien
Dat Fest 21. Juni 2014 Köln
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?