WM 2014
News, Ticker, Hintergründe und Statistiken zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

Empfehlen | Drucken | Kontakt

3:0-Sieg in der WM-Quali: Jogis Jungs schicken Ösi-Kicker nach Hause

Toni Kroos nimmt Maß und trifft zum 2:0! Deutschland führt verdient gegen Österreich.
Toni Kroos nimmt Maß und trifft zum 2:0! Deutschland führt verdient gegen Österreich.
Foto: Bongarts/Getty Images
München –  

Freitagabend sollte die Schmach von Paraguay wett gemacht werden! In der WM-Qualifikation ging es für die deutsche Fußballauswahl in München gegen Österreich.

Verletzt nicht dabei: Mario Götze, Lukas Podolski, Bastian Schweinsteiger, Lars Bender und Ilkay Gündogan. Dennoch war der Bundestrainer im Vorfeld optimistisch, dass das Team drei Punkte holt.

„Wir schießen auf jeden Fall mehr Tore als wir bekommen gegen Österreich,“ erklärte Bundes-Jogi mit breiter Brust. Und er sollte Recht behalten! Am Ende hieß es 3:0 für die DFB-Elf.
Die Österreicher hatten keine Schnitte gegen eine gut stehende deutsche Mannschaft. Klose, Kroos und Müller machten den Sieg perfekt!

Hier das Spiel im Liveticker zum Nachlesen.

90. Min+ 2: Toni Kroos zieht noch mal ab! Daneben. Dann ist Schluss! Deutschland gewinnt mit 3:0 gegen Österreich!

90. Min: Marco Reuss geht vom Platz. Für ihn kommt Julian Draxler!

88. Min: Wunderbar herausgespielt! Kroos steckt durch auf Höwedes, der legt quer und Müller muss den Ball nur noch reinschieben. Das sah nach Fußball aus. Der Drops ist gelutscht, das Ding ist durch, Ende der Fahnenstange!

88. Min: TOOOOOOOOOOOOR durch Müller! 3:0!!

86. Min: Christian Fuchs tritt jetzt auch noch Khedira um. Die Schlussphase ist geprägt von vielen Fouls.

84. Min: Hmmm, die einen wollen nicht mehr, die anderen können einfach nicht mehr. Laaaangweilig!

82. Min: Rudelbildung, Rudelbildung! Özil und der gerade verwarnte Kavlak unterhalten sich freundlich auf Türkisch. Dazu gehört anscheinend auch, dass man sich gegenseitig die Stirn kuschelt. Dann kommt Klose dazu und packt Kavlan den Hals. Der bekommt dafür auch Gelb. Kurz darauf springt ihm Pogatetz dafür ins Kreuz. Das gibt auch nochmal Gelb. Und eine Gratisbehandlung von Dr. Müller-Wohlfahrt. Dann geht Klose vom Platz und Sven Bender kommt.

77. Min: Beide Mannschaften verwalten jetzt das Ergebnis. Österreich wechselt noch mal: Für Garics kommt Klein.

72. Min: Müller taucht frei vor Almer auf. Aber wieder scheitert er am überragenden Keeper. Keine Frage: Almer ist der beste Österreicher auf dem Platz.

70. Min: Riesentat von Neuer. Der Ball segelt durch den 16er der Deutschen. Martin Harnik fälscht den Ball noch ab. Aber auch Neuer bekommt die Beine schnell genug zusammen.

67. Min: Doppelwechsel bei Österreich. Arnautovic darf sich schlafen legen. Für ihn kommt Burgstaller. Für Ivanschitz kommt Sabitzer.

65. Min: Deutschland lässt die Österreicher jetzt wieder etwas mehr ins Spiel kommen und versucht ruhige Angriffe aufzubauen. Lieber ein Pass hinten rum, als zum Gegner.

62. Min: Reus leitet mit seiner Ecke direkt den Österreicher Konter ein. Der bring allerdings nichts ein.

59. Min: Khedira packt den Ellbogen gegen Kavlak aus. Und der Schiri zeigt ihm Gelb. Kavlak hat jetzt übrigens bereits zum dritten Mal in der Partie Nasenbluten.

57. Min: Basketball-Riese Dirk Nowitzki ist auch im Stadion. Direkt unter ihm sitzt Bastian Schweinsteiger. Der ist auch ein großer.

55. Min: Was sagt man einem Österreichischen Torwart, wenn der Müller kommt? Dasselbe, was man einem Teenie-Mädchen vor der ersten Party sagt: „Halt die Beine zusammen!“ Das macht der Almer vorzüglich und vereitelt die Chance zum 3:0.

52. Min: Und ich sag noch, der kann es! Reus (der mit dem kessen Haarschnitt) legt den Ball mit Auge zurück auf Kroos, der den Ball aus 20 Metern direkt nimmt. Die Kugel fliiiiiiieeeeegt und kracht halb hoch rechts ins Tor. Keine Chance für Almer!

51. Min: TOOOOOOOOOOR für Deutschland! Kroos trifft zum 2:0!

49. Min: Klose hängt sich auf seine alten Tage noch mal rein und sprintet einem eigentlich schon verlorenen Ball hinterher und will zum Einwurf klären. Er grätscht aber umsonst. Es gibt trotzdem Abstoß. Jetzt erst mal hinsetzen.

46. Min: Und munter geht's los. Alaba schickt Weimann. Der taucht vor Neuer auf und hämmert den Ball in Ramos-Manier in den Nachthimmel.

46. Min: Weiter geht's!

46. Min: Für Schmelzer geht's nach seinem Zusammenprall mit Harnik nicht weiter. Für ihn kommt Benedikt Höwedes.

Halbzeitfazit: Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist die deutsche Mannschaft gut ins Spiel gekommen und führt absolut verdient mit 1:0. Vor allem Jubilar Philip Lahm gelingt viel über die rechte Seite. Reus, Müller und Kroos sorgen, unter Mithilfe der Österreichischen Defensive, immer wieder für gefährliche Nadelstiche. Dennoch fehlte die letzte Durchschlagskraft. In der 33. Minute machte dann Klose das 1:0 und zog mit seinem 68. Tor mit dem Bomber der Nation, Gerd Müller, gleich.

45. Min + 2: Abpfiff erste Halbzeit. Bis gleich. Kommt gut über die Regenbogenbrücke!

45. Min +1: Dragovic zieht aus 25 Metern ab. Der Ball senkt sich gefääährlich auf's deutsche Tor. Aber Neuer ist da.

45. Min: Schmelzer liegt am Boden und hält sich das Gesicht. Harnik hat beim Kopfball den Ellbogen ausgefahren. Aua. Aber der Schmelzer trägt den Kopf ja auch nur hüfthoch.

44. Min: Gelbe Karte für Reus. Taktisches Foul.

40. Min: Erster Torschuss für Österreich! Wer wohl? David Alaba prüft Manuel Neuer aus 28 Metern mit einem strammen Schuss! Aber keine Probleme für den Bayern-Keeper.

39. Min: Alaba schickt Arnatovic steil. Aber Manuel Neuer macht das, was er am besten kann: Er läuft den Ball ab.

37. Min: Die Österreicher hadern sehr mit dem Schiedsrichter. Dem 1:0 war eine diskussionswürdige Einwurfentscheidung vorangegangen. Weimann sieht jetzt auch Gelb wegen Meckerns.

33. Min: So ist es passiert: Reus schickt Müller auf rechts. Der zirkelt den Ball per Direktabnahme flach in die Mitte. Dort grätscht Klose rein und der Ball zappelt im Eck!

33. Min: TOOOOOOR für Deutschland!

31. Min: Schade das wäre es gewesen. Bisher sind starke Torraumszenen Mangelware.

28. Min: Fast das 1:0!!!! Reus wird überragend von Kroos und Özil freigespielt, scheitert jedoch an Almer. Dann muss Klose nur noch ins leere Tor köpfen, doch der bärenstarke Almer fliegt dazwischen und faustet den Ball über die Latte. Starke Szene!

24. Min: Die Hereingabe von Müller segelt durch den kompletten 16er der Österreicher und landet bei Özil. Der dribbelt sich erst einmal selber aus und setzt dann einen strammen Schuss über das Tor. Schade.

22. Min: Missverständnis zwischen Schmelzer und Neuer. „Nimm du ihn, ich hab ihn sicher!“ Ein Klassiker, der aber zum Glück nicht bestraft wird.

20. Min: Die Deutschen erkämpfen sich bei Ballverlust sofort die Bälle zurück. Sie haben jetzt eindeutig das Heft in der Hand.

18. Min: Kavlak hat Nasenbluten. Er bekommt an der Außenlinie ein Taschentuch in die Nase geschoben.

15. Min: Müller sucht den Kopf von Hubschrauber Miro Klose. Er findet aber nur die Hände von Ösi-Keeper Almer.

13. Min: Nach einer Grätsche von Khedira bleibt Arnautovic liegen. Ist er etwa wieder eingeschlafen? Das Spiel läuft weiter, verläuft sich aber in einer Abseitsposition von Müller.

10. Min: Super-Chance für Supermodel-Verführer Sami Khedira. Von Reus wunderbar in Szene gesetzt, schlenzt der Real-Star den Ball aufs lange Eck. Knapp vorbei. Kurz danach geht Klose alleine aufs Ösi-Tor zu. Der Winkel wird aber zu spitz. Treffer ans Außennetz bringen bekanntlich keine Punkte.

7. Min: Deutschland hat das Spiel jetzt ein wenig beruhigt und hat jetzt mehr Ballbesitz.

5. Min: Jetzt auch mal die DFB-Jungs. Lahm spielt Kroos vom 16er aus an. Der schießt aus 23 Metern drauf. Das kann er ja. Sein Ball geht aber drüber.

4. Min: Erste gute Chance für Österreich. Christian Fuchs bringt einen Freistoß in den 16er. Pogatetz steigt am höchsten. Aber auch nur weil er sich aufstützt. Freistoß.

3. Min: Die Österreicher verzichten auf Angst und Respekt vor dem DFB-Team. Sie gehen früh drauf und zwingen die Deutschen zu Fehlern.

2. Min: Marko Arnautovic ist übrigens auch pünktlich wieder wach geworden

1. Min: Wow! Österreich attackiert früh, das Publikum pfeift. Es sind fast 10.000 Österreicher im Stadion. Stimmungsmäßig führen die schon einmal.

1. Min: Die DFB-Elf stößt an! Der Ball rollt! Deutschland in klassischen weißen Trikots. Österreich in Rot. Und Reus trägt die Haare frech nach oben.

20.42 Uhr: Jetzt die Hymnen. Hach. Wie emotional. Und irgendwie einschläfernd. Andere Hymnen haben irgendwie mehr Pep als die Deutsche.

20.41 Uhr: Jetzt beginnt der Lesewettbewerb. Wer kann den FairPlay-Text besser vorlesen? Lahm oder Fuchs? Okay, beide bekommen nur den Trostpreis...

20.40 Uhr: Wolfgang Niersbach „schreitet zur Tat“. Phillip Lahm wird für sein 100. Länderspiel geehrt. Michael Ballack wird endlich verabschiedet. Der hatte übrigens nur 98. Wird da etwa gepfiffen?

20.35 Uhr: Gleich werden die Hymnen gespielt. Schon jetzt laufen die Kinder mit den Fähnchen über den Platz. Eine Choreographie, die jede Theaterpädagogin zu Tränen rühren würde. *schnüff*

Diese Elf lässt Jögi Löw starten:

Neuer - Lahm, Boateng, Mertesacker, Schmelzer - Kroos, Khedira - Müller, Özil, Reus - Klose

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich WM 2014
WM-Titel-Selfie mit den Fußballhelden und Kanzlerin Angela Merkel.
„Die Mannschaft“
Weltmeister-Film muss durch Merkel-TÜV

Jetzt ist es offiziell. Der WM-Triumph von unseren Jungs kommt ins Kino und ins Fernsehen! Aber vorher wird der Streifen noch vom Kanzleramt unter die Lupe genommen.

Ein Traum geht in Erfüllung: Philipp Lahm reckt den Pokal in die Höhe.
Blick hinter die Kulissen
Weltmeister-Film „Die Mannschaft“ kommt im November

Schon bald soll Deutschland wieder das Weltmeister-Fieber packen. Der DFB wird den Film zum WM-Triumph am 10. November präsentieren.

ZDF-Sportstudio
Hier wird Weltmeister Kramer von Müller, Lahm und Neuer veräppelt

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Christoph Kramer wurde im Aktuellen Sportstudio kräftig von den Bayern-Stars hochgenommen.

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Neueste Bildergalerien
Fußball-Galerien

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?