Sportmix
Informationen aus dem Sport

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wunder-Stute in Rente: Danedream rennt nicht mehr

Danedream mit Jockey Andrasch Starke (vorn)
Danedream mit Jockey Andrasch Starke (vorn)
 Foto: dpa
Köln –  

Deutschlands erfolgreichstes Rennpferd läuft nicht mehr. Die Kölner Wunder-Stute Danedream hat ihre Rennkarriere beendet und wechselt in die Zucht.

Das vom Kölner Galopptrainer Peter Schiergen (47) betreute Pferd lief in seiner Karriere mehr als 3,7 Millionen Euro an Preisgeld ein. Unglaublich, wenn man bedenkt, dass die Familie Volz aus dem badischen Achern im Frühjahr 2010 gerade mal 9000 Euro für das Tier bezahlt hat...

Höhepunkte der Karriere der vierjährigen Stute waren die Siege beim „Prix l’Arc de Triomphe“ in Paris und in Ascot. Besonders beeindruckend war der Erfolg im bedeutendsten Galopprennen der Welt in Paris-Longchamps, das Danedream mit Jockey Andrasch Starke (38) mit fünf Längen Vorsprung gewann.

Jetzt soll Danedream mit dem englischen Super-Hengst Frankel gepaart werden. Ein Sprung von Frankel (14 Siege in 14 Rennen) kostet 150000 Euro!

Weitere Meldungen aus dem Bereich Sportmix
Johannes Rydzek bei seinem Sprung von der Großschanze.
Nordische Ski-WM
Kombinierer Johannes Rydzek holt Bronze – Langlauf-Staffel der Damen enttäuscht

Johannes Rydzek hat seine dritte Medaille bei den 50. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun gewonnen. Die

Lindsey Vonn bekommt am Flughafen von einem Bundespolizisten den Notreiseausweis überreicht.
Am Flughafen
Lindsey Vonn vergisst Pass: Bundespolizei hilft

Ihre Schusseligkeit hat US-Skistar Lindsey Vonn fast um einen geplanten Flug zu den Rennen nach Bulgarien gebracht. Die Weltcup-Rekordsiegerin bemerkte erst am Münchner Flughafen, dass sie ihren Reisepass in Salzburg vergessen hatte.

So sehen Sieger aus! Gold-Gewinnerin Charlotte Kalla (m.) zusammen mit der Zweitplatzierten Jessica Diggins (l.) und der Dritten Caitlin Gregg (r.).
Desaster für Norwegen
Langläuferin Charlotte Kalla holt erstes WM-Gold für Schweden

Skilangläuferin Charlotte Kalla (27) hat Gastgeber Schweden bei der nordischen Ski-WM in Falun das erste Gold beschert. Die 27-Jährige gewann das Freistil-Rennen über zehn Kilometer klar vor den Amerikanerinnen Jessica Diggins und Caitlin Gregg.

Aktuelle Videos
Tabellen Sportmix

Medikamenten Preisvergleich
Immer die besten Preise
Suche nach Name, Hersteller oder PZN:
Suchen