Sportmix
Informationen aus dem Sport

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Tour de France: Tony Martin gewinnt Zeitfahren – 12 Sekunden vor Froome

Tony Martin bei seinem Husaren-Ritt
Tony Martin bei seinem Husaren-Ritt
Foto: dpa
Mont Saint-Michel –  

Weltmeister Tony Martin hat das erste Einzelzeitfahren der 100. Tour de France mit einer souveränen Vorstellung gewonnen.

Der 28-Jährige fuhr am Mittwoch auf den 33 Kilometern von Avranches zum Kloster Mont Saint-Michel in 36:29 Minuten die Bestzeit und sorgte für den vierten deutschen Etappensieg bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt.

Der Tour-Gesamtführende Christopher Froome (Großbritannien) wurde mit einem Rückstand von zwölf Sekunden Zweiter und baute damit seine Spitzenposition deutlich aus.

Die Tour de France wird am Donnerstag mit der zwölften Etappe über 218 km von Fougères nach Tours fortgesetzt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Sportmix
Das Model Charlotte McKinney zeigt in dem Spot für die Fast-Food-Kette Carl's Jr. mehr als nur diesen Hamburger.
Super Bowl
Diese Werbespots sollen für Furore sorgen

Der Super Bowl ist das TV-Ereignis schlechthin in den USA. Zig Millionen Zuschauer freuen sich aber nicht nur auf das Spiel, sondern auch auf die Werbespots.

Lance Armstrong war mehrfacher Tour de France-Sieger. Alle sieben Titel wurden ihm vom Radsport-Weltverband UCI aberkannt.
Doping
Lance Armstrong gesteht: „Ich würde es wieder tun!“

Er war ganz oben - und fiel tief, nachdem sein Dopingskandal aufgedeckt wurde. Nun spricht Lance Armstrong darüber, ob er seine Entscheidungen von damals bereut. Die Antwort ist verblüffend.

Aktuelle Videos
Tabellen Sportmix

Medikamenten Preisvergleich
Immer die besten Preise
Suche nach Name, Hersteller oder PZN:
Suchen