Sportmix
Informationen aus dem Sport

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Ich bin die Kugel in der Kammer“: Nike zieht makabere Werbung mit Pistorius zurück

Nike zog diese Werbekampagne mit Oscar Pistorius angesichts der aktuellen Umstände zurück.
Nike zog diese Werbekampagne mit Oscar Pistorius angesichts der aktuellen Umstände zurück.
Foto: Nike
London –  

Die Mordanklage gegen Oscar Pistorius hat auch Nike schwer getroffen: Der US-Sportartikelhersteller hat eine unter den aktuellen Umständen sehr makabere Werbekampagne mit dem südafrikanischen Paralympics-Sieger zurückgezogen!

Der nach den tragischen Vorfällen Slogan lautet: „Ich bin die Kugel in der Kammer“ („I am the bullet in the chamber“). Laut gleichlautenden südafrikanischen Zeitungsberichten wurde Reeva Steenkamp durch die Tür des Badezimmers erschossen.

Der Sportausrüster nahm Plakate und Bilder vom Markt, die Pistorius in einem Startblock zeigen.

Andere Sponsoren wie der Protesen-Hersteller Ossur kündigten an, das Verfahren abwarten zu wollen, ehe eine Entscheidung über die Fortsetzung des Engagements getroffen werde.

Pistorius wird angeklagt, in der Nacht zum Donnerstag seine Freundin Reeva Steenkamp in seinem Haus mit vier Schüssen vorsätzlich ermordet zu haben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Sportmix
Das Model Charlotte McKinney zeigt in dem Spot für die Fast-Food-Kette Carl's Jr. mehr als nur diesen Hamburger.
Super Bowl
Diese Werbespots sollen für Furore sorgen

Der Super Bowl ist das TV-Ereignis schlechthin in den USA. Zig Millionen Zuschauer freuen sich aber nicht nur auf das Spiel, sondern auch auf die Werbespots.

Lance Armstrong war mehrfacher Tour de France-Sieger. Alle sieben Titel wurden ihm vom Radsport-Weltverband UCI aberkannt.
Doping
Lance Armstrong gesteht: „Ich würde es wieder tun!“

Er war ganz oben - und fiel tief, nachdem sein Dopingskandal aufgedeckt wurde. Nun spricht Lance Armstrong darüber, ob er seine Entscheidungen von damals bereut. Die Antwort ist verblüffend.

Julia Görges (r.) und Anna-Lena Grönefeld (l.) stehen im Doppel-Viertelfinale der Australian Open.
Australian Open
Trotz Verletzungspech: Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld kämpfen sich ins Viertelfinale

Toller Erfolg für Deutschlands Tennis-Mädels: Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld stehen im Doppel-Viertelfinale der Australian Open.

Aktuelle Videos
Tabellen Sportmix

Medikamenten Preisvergleich
Immer die besten Preise
Suche nach Name, Hersteller oder PZN:
Suchen