Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Wechselgerücht ManUnited soll 18 Millionen für Lewandowski bieten

Robert Lewandowski ist heiß begehrt.

Robert Lewandowski ist heiß begehrt.

Foto:

dpa Lizenz

Warschau -

Die Gerüchte über einen Wechsel von Stürmerstar Robert Lewandowski vom deutschen Meister Borussia Dortmund zu Manchester United halten an.

Das polnische Online-Portal Onet berichtete am Sonntag von einer 18-Millionen-Offerte des englischen Rekordmeisters an den BVB.

Die englische BBC bringt schon den Ex-Wolfsburger Edin Dzeko von Meister Manchester City als Ersatz mit Dortmund in Verbindung. Die BVB-Chefetage war zu den Spekulationen zunächst nicht zu erreichen.

Lewandowski lehnt bei der EM in seinem Heimatland Kommentare zu diesem Thema strikt ab. Sein Vertrag beim deutschen Double-Gewinner, der den Angreifer zuletzt für unverkäuflich erklärt hatte, läuft noch bis zum Sommer 2014.

Die Dortmunder hatten bereits Shinji Kagawa für geschätzt 15 Millionen Euro Ablöse an ManUnited verloren.