Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Riesige Riesen: Baskets-Sieg Nr. 7!

Ausgerechnet der Ex-Ludwigsburger David McCray sorgte für die Wende.

Ausgerechnet der Ex-Ludwigsburger David McCray sorgte für die Wende.

Foto:

Bongarts/Getty Images

Ludwigsburg -

Einfach riesig, diese Bonner Riesen: Beim 75:68 in Ludwigsburg gab es den fünften Bundesliga-Sieg in Folge! Von den letzten acht Spielen konnte das Team von Coach Mike Koch (47) sieben gewinnen. Eine ähnliche Serie konnten die Fans zum letzten Mal im März 2010 bejubeln!

Dabei ging es in Ludwigsburg alles andere als gut los: Schon nach sechs Minuten lagen die Baskets mit 8:20 zurück. Koch: „Wir sind schwer ins Spiel gekommen, aber wir haben als Team Stärke bewiesen und uns in die Partie hereingekämpft.“

Stimmt! Schon zur ersten Viertelpause hieß es nur noch 18:22. Und im zweiten Abschnitt sorgte der Ex-Ludwigsburger David McCray (26) für die Wende: Volle zwölf Punkte erzielte er bis zur Halbzeit, so dass seine Riesen mit einer 45:38-Führung in die Kabine gingen.

Allerdings konnten die Baskets ihren Vorsprung nicht ins Schlussviertel retten, da sie die Ludwigsburger Topscorer Joshua Jackson (27, 15 Punkte) und John Turek (29, 22 Punkte) immer wieder punkten ließen (59:59). In der entscheidenden Phase gelang es aber, den Korb sauber zu halten. Auch in der Offensive behielten Topscorer Robert Vaden und Co. die Nerven und machten den Sieg perfekt.