Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Halbserie mit schwarzen Zahlen: Gummersbach verbessert finanzielle Lage

Adrian Pfahl ist in Alarm-Stimmung: „Wir schweben in größter Gefahr!“

Adrian Pfahl ist in Alarm-Stimmung: „Wir schweben in größter Gefahr!“

Foto:

dpa

Gummersbach -

Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist VfL Gummersbach hat entgegen der eigenen Planung in der Hinrunde ein finanzielles Minus verhindert.

Die Halbserie sei mit einer schwarzen Zahl abgeschlossen worden, teilte der Verein am Mittwochabend mit. Jeder Kostenpunkt sei durchleuchtet worden, unnötige Ausgaben seien eingestellt worden, meinte Manager Frank Flatten.

Man habe es geschafft, die Einnahmen „mit harter Arbeit und Überzeugungskraft“ zu erhöhen. Vertretbare Einsparungen seien derzeit „der größte mögliche Sponsor“, so Flatten weiter.