Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Vor Osnabrücker Oberlandesgericht: Werner verliert Renten-Prozess

Manager Wolf Werner verliert den Renten-Prozess.

Manager Wolf Werner verliert den Renten-Prozess.

Foto:

dpa

Düsseldorf -

Schlechte Nachrichten für Wolf Werner. Fortunas Manager hat den Prozess um fehlende, beziehungsweise zu geringe Rentenzahlungen durch das Land Niedersachsen vor dem Osnabrücker Oberlandesgericht verloren.

Der frühere Lehrer und Bundeswehr-Offizier hatte gegen mehrmalige Kürzungen und zu niedrige Zahlungen geklagt (EXPRESS berichtete).

„Darauf, was nun entschieden wurde, hatte ich ja direkt keinen Einfluss. Aber ich hatte das so auch erwartet“, kommentierte der 70-Jährige das Urteil.

Stellt sich die Frage, ob Werner gegen den Richterspruch noch einmal vorgeht? „Dafür habe ich natürlich einen Anwalt, der das prüfen wird“, so Werner. Ende offen.