Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Viktoria-Beben Wollitz suspendiert Albert Streit

Da war die Welt noch in Ordnung: Coach Pele Wollitz bejubelt mit Albert Streit den Sieg gegen RW Essen.

Da war die Welt noch in Ordnung: Coach Pele Wollitz bejubelt mit Albert Streit den Sieg gegen RW Essen.

Foto:

imago sportfotodienst Lizenz

Köln -

Bei Regionalligist Viktoria Köln ist trotz des guten Saisonstarts gleich Feuer unterm Dach. Trainer Claus Dieter Wollitz hat Ex-Profi Albert Streit bis auf weiteres suspendiert.

„Es stimmt, der Trainer hat das dem Spieler am Dienstag Morgen so mitgeteilt“, so Viktorias Sportlicher Leiter Franz Wunderlich zum EXPRESS.

Zum Bruch war es tags zuvor durch einen Eklat im Training gekommen.

Nach der Saisoneröffnung vor wenigen Wochen hatte der Trainer dem in der Vergangenheit oft durch Skandale belasteten Streit noch volle Rückendeckung versprochen. Doch zuletzt hatte sich Streit beim Spiel gegen Bochum II nur auf der Bank wiedergefunden.