Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Fortuna-Bubi bleibt in Klinik: Schädelfraktur bei Bebou diagnostiziert
10. July 2013
http://www.express.de/3837766
©

Fortuna-Bubi bleibt in Klinik: Schädelfraktur bei Bebou diagnostiziert

Zwei Minuten bewusstlos, acht Minuten gelähmt: 19-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus

Zwei Minuten bewusstlos, acht Minuten gelähmt: 19-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus

Foto:

Hesse

Spiez -

Fortuna-Bubi Ihlas Bebou (19) hat im Testspiel gegen die Grashoppers Zürich eine leichte Schädelfraktur am Hinterkopf erlitten. Das gab die Fortuna zum Abschluss ihres Trainingslagers in Spiez (Schweiz) am Mittwoch bekannt.

Der 19-jährige Bebou war in der Partie am Dienstag bei einem Kopfballduell mit seinem Gegenspieler zusammengestoßen und mit dem Hinterkopf auf den Rasen geprallt.

Bebou war kurzzeitig bewusstlos und hatte seinen rechten Arm nicht mehr spüren können. Im Krankenhaus in Biel wurde dann die leichte Schädelfraktur festgestellt. Neurologische Folgen habe der Spieler nicht davongetragen.

Auf Anraten der Ärzte wird Bebou noch 48 Stunden zur Beobachtung im Bieler Krankenhaus bleiben. Er kann die Rückreise nach Düsseldorf daher nicht mit der Mannschaft antreten.

In den kommenden Wochen kann der Fortuna-Youngster „keinerlei sportliche Belastung durchführen“, hieß es.