Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Verletzung überstanden: Sorgenkind Jantschke mischt wieder mit

Neuer Inhalt (23)

Tony Jantschke ist wieder dabei.

Foto:

imago/Werner Otto

Mönchengladbach -

Tolle Nachrichten für Borussia Mönchengladbach: Tony Jantschke ist nach seiner Knieverletzung auf den Platz zurückgekehrt.

Der 25-Jährige absolvierte am Mittwoch ein individuelles Training mit Ball. „Es ist der nächste Step, mich wieder an den Rasen und den Ball zu gewöhnen. Bis ich wieder richtig trainieren kann, dauert es aber noch eine Weile“, sagte der Abwehrspieler.

Seine letzte Partie absolvierte Jantschke im Dezember beim 0:5 gegen Bayer Leverkusen. In der Hinrunde hatten ihn zuvor sowohl eine Schulterverletzung uals auch eine Prellung für mehrere Spiele auf die Tribüne verbannt.

(sid/dhe)