Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Nordtveidt-Nachfolger: Gladbach verpflichtet Ex-FC-Profi Strobl

Mönchengladbach -

Borussia Mönchengladbach hat auf den Abgang von Håvard Nordtveit reagiert und Tobias Strobl von Ligakonkurrent 1899 Hoffenheim verpflichtet.

Der Defensivallrounder hat bei den Fohlen einen Vertrag bis 2020 unterschrieben, teilte der Verein auf seiner Webseite mit.

„Wir freuen uns sehr, dass sich mit Tobias Strobl ein bundesligaerfahrener Spieler für Borussia entschieden hat. Er ist in der Defensive auf mehreren Positionen einsetzbar und passt auch charakterlich sehr gut zu uns“, wird Sportdirektor Max Eberl auf der Vereins-Homepage zitiert.

Strobl kommt mit der Erfahrung aus 80 Bundesligaspielen (1 Tor) für 1899 Hoffenheim an den Niederrhein.

Auch für den 1. FC Köln stand Strobl bereits auf dem Platz, in der Saison 2012/13 bestritt er 21 Zweitligaspiele (1 Tor).

(mah)