Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Wimmer und Royer: Ösis spielen sich beim FC nach vorne
08. July 2012
http://www.express.de/5368576
©

Wimmer und Royer: Ösis spielen sich beim FC nach vorne

Kevin Wimmer lässt Lukas Haubrich stehen.

Kevin Wimmer lässt Lukas Haubrich stehen.

Foto:

Eduard Bopp

Koblenz -

Gute und nicht so gute Dinge hatte Holger Stanislawski beim 3:1 in Koblenz gesehen. Zu den guten gehörten auch die beiden Ösi-Neuzugänge Kevin Wimmer (19) und Daniel Royer (22).

Wimmer war als Linksverteidiger offensiv wie defensiv präsent, harmonierte gut mit Christian Clemens. Genau wie auf der rechten Seite Offensiv-Mann Royer, der mit Verteidiger Brecko einige gute Szenen hatte und selbst das 2.0 erzielte.

„Die beiden Flügel haben mir in der ersten Halbzeit schon ganz gut gefallen“, meinte Stanislawski, der aber mit den Positionswechseln der zentralen Spieler nicht so zufrieden war.